Analyse:
Biotechnologieaktien in den USA geraten unter Beschuss – Bärenalarm!

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: In der vorigen Woche konnten sowohl die Nasdaq, als auch der S&P500 neue Hochs generieren. Im gleichen Atemzug sehen wir derzeit eine auffällige Schwäche bei den Biotechnologieunternehmen. Der gesamte Sektor ist in den letzten Wochen deutlich unter Druck geraten und hat mittlerweile sogar seinen Aufwärtstrend abgegeben. Der Bruch der Unterstützungen, welche sich im März bildeten, war nicht aufzuhalten. Auch die wichtigen gleitenden Durchschnitte der Perioden 20 und 50 wurden mittlerweile nach unten verletzt, was den Bären derzeit leicht die Oberhand gibt. Aus technischer Sicht bildet sich gerade eine konstruktive Bärenflagge, die in den kommenden Tagen Gefahr läuft, gen Süden verlassen zu werden.


Expertenmeinung: Somit droht der Übergang in eine bärische Gesamtphase, was auch den Gesamtmarkt belasten würde. Biotechnologieunternehmen sind neben dem Halbleitersektor ein wichtiges Zugpferd an der Wall Street. Sollte die Branche in einen Abwärtstrend übergehen, wäre dies auch für den Aktienmarkt kein positives Zeichen. Derzeit sehen wir eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass die Bärenflagge nach Regieplan verletzt werden dürfte und senken daher unsere Aussichten auf die bärische Seite. Sollten die genannten gleitenden Durchschnitte wieder zurückerobert werden, wären dies wiederum erste positive Signale seit Wochen.

 Aussicht: BÄRISCH

Chart vom 03.05.2019 Kurs: 107.91 Kürzel: IBB | LYNX Aktienempfehlungen

Handeln Sie über den Online Broker LYNX:
Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • günstige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Handelsblatt Auszeichnung: Bester Online-Broker
Broker-Wahl: Top Futures-Broker
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
00800 5969 0000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.AT
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN