Wochenausblick

Der Blick in die Zukunft

Welche wichtigen Entscheidungen stehen in der Woche an, wie ist die Stimmung an den Märkten, wo könnten sich Chancen ergeben? Unsere Analysten haben die weltweiten Entwicklungen im Blick und bereiten die wichtigsten Informationen für Sie auf.

DAX vor dem kleinen Verfallstag schwach

Die volkswirtschaftlichen Highlights der neuen Börsenwoche sind der EZB-Zinsentscheid, der deutsche ifo-Geschäftsklimaindex für den Juli. Während die meisten Aktienmärkte in Europa Kursverluste zu verbuchen hatten, konnten sich die drei US-Leitindizes Dow Jones, NASDAQ 100 und S&P 500 bis zur Schlussglocke wieder erholen. Als Aktie der Woche wird der US-Konzern Texas Instruments präsentiert.

Weiterlesen

DAX weiter mit Schwäche

In der neuen Börsenwoche wird der Fokus der Markteilnehmer auf den Beginn der US-Berichtssaison ausgerichtet sein. Der DAX zeigt sich derzeit von der schwachen Seite. Anders in den USA: Die US-Leitindizes Dow Jones und NASDAQ 100 erreichten am Freitag neue Rekordstände. Als Aktie der Woche wird der US-Konzern Harley-Davidson vorgestellt.

Weiterlesen

Halbjahresschluss – DAX weist gegenüber dem Dow Jones und S&P 500 Outperformance auf

Die führenden und umsatzstärksten Indizes in Europa und den USA schlossen am Freitag durchweg mit soliden Kursgewinnen. Zugleich war es der Monats-, Quartals- und Halbjahresabschluss. Als Aktie der Woche wird der NASDAQ-100-Konzern Western Digital vorgestellt.

Weiterlesen

DAX nach Hexensabbat schwächer

Nach dem großen Verfallstag, auch als Hexensabbat bekannt, bröckelten die Gewinne dahin und der DAX schloss mit einem Minus von 0,13 Prozent bei 12.339,92 Punkten. In der neuen Handelswoche werden marktrelevante deutsche Wirtschaftsdaten veröffentlicht. Als Aktie der Woche wird der S&P-500-Wert Western Union präsentiert.

Weiterlesen

Börsen in Europa und den USA zum Wochenschluss mit schwachen Handelsergebnissen

Das volkswirtschaftliche Highlight der nächsten Handelswoche ist der Fed-Zinsentscheid am Mittwoch um 20:00 Uhr. Die Börsen in Europa fielen zum Wochenschluss durchweg leicht zurück. An der Wall Street schlossen die drei führenden US-Indizes Dow Jones, NASDAQ 100 und S&P 500 allesamt mit leichten Abgaben. Als Aktie der Woche wird der NASDAQ-100-Wert Starbucks präsentiert.

Weiterlesen

Aktienmärkte in Europa und den USA mit Zugewinnen

Die europäischen Indizes, wie zum Beispiel der EuroStoxx 50, der CAC 40, der FTSE 100 und der FTSE MIB wiesen zum Wochenstart Kurzuwächse auf. Auch die US-Börsen konnten am Montag aufgrund einer Einigung zwischen Mexiko und den USA weiter profitieren und zogen durchweg an. Die am Freitag publizierten US-Arbeitsmarktdaten für den Mai enttäuschten. Als Aktie der Woche wird der DAX-Konzern Infineon präsentiert.

Weiterlesen

DAX mit tiefrotem Monatsabschluss

Derzeit geben sich die Börsen sehr volatil und der Handelsstreit zwischen den USA und China belastet zusehends. Die Highlights der neuen Handelswoche werden ohne Zweifel der EZB-Zinsentscheid am Donnerstag sein und die am Freitag um 14:30 Uhr zur Veröffentlichung anstehenden US-Arbeitsmarktdaten für den Mai. Als Aktie der Woche wird der S&P-500-Konzern Brown-Forman näher vorgestellt.

Weiterlesen

USA-China-Handelskonflikt gefährdet globales Wachstum

Die Aktienmärkte in Europa und den USA konnten sich am Freitag mit Ausnahme des NASDAQ 100 erholen und gingen versöhnlich ins Wochenende. Doch auch in der neuen Handelswoche sollten die Sorgen rund um das Thema Handelskonflikt zwischen den USA und China überwiegen. Am Montag bleiben die US-Börsen geschlossen. Als Aktie der Woche wird der US-Konzern Hormel Foods präsentiert.

Weiterlesen

Aktienmärkte mit Kursverlusten zum Wochenschluss

Die umsatzstärksten europäischen Indizes legten am Freitag überwiegend den Rückwärtsgang ein. In der neuen Handelswoche stehen die deutschen Erzeugerpreise und der deutsche ifo-Geschäftsklimaindex zur Veröffentlichung an. Als Aktie der Woche wird der NASDAQ-100-Wert NetApp vorgestellt.

Weiterlesen

Aktienmärkte durch den neu aufgeflammten Handelskrieg unter Druck

Die umsatzstärksten europäischen Indizes konnten sich zum Wochenschluss durchweg leicht erholen. Von der volkswirtschaftlichen Seite werden in der neuen Handelswoche unter anderem die ZEW-Konjunkturerwartungen, sowie die BIP-Daten für Deutschland und die Eurozone erwartet. Als Aktie der Woche wird der Dow Jones-Konzern Verizon präsentiert.

Weiterlesen
Handeln Sie über den Online Broker LYNX:
Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • günstige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Handelsblatt Auszeichnung: Bester Online-Broker
Broker-Wahl: Top Futures-Broker
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
00800 5969 0000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.AT
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN