Die US-Notenbank FED erhöhte in der letzten Woche erneut die Zinsen und trat somit als Spielverderber für die Aktienmärkte auf. Dennoch bleibt die Chance auf eine Jahresendrallye. Welche Voraussetzungen dafür allerdings erfüllt werden müssen, schauen wir uns in der aktuellen Videoanalyse an.

Der DAX hingegen konnte seine Relative Stärke gegenüber den US-Indizes weiter ausspielen und unser erstes Kursziel nach oben erreichen.

Sie möchten Achim auch einmal live erleben und ihm direkt Fragen stellen?

Das ist möglich. Melden Sie sich zu unseren kostenlosen Webinaren an und erleben Sie wie Achim die Märkte live analysiert.

Jeden Donnerstag gibt es zudem in unserem unterhaltsamen YouTube Stream exzellente Live Trading Tipps.

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
T-Hoch
T-Tief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen


Nachricht schicken an Achim Mautz
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.