Handelsfreigabe

Erweitern Sie Ihre Handelsmöglichkeiten, um noch stärker von den Vorteilen des Depots zu profitieren.

Schritt 1 – Login in die Kontoverwaltung

Loggen Sie sich mit Benutzername und Passwort in Ihre Kontoverwaltung ein. Diese erreichen Sie über Login und Download. Klicken Sie nun im Navigationsmenü auf „Einstellungen“, danach auf  „Kontoeinstellungen“ und anschließend auf das „Zahnrad“ neben „Handelserfahrung und -berechtigungen“.

Sie benötigen Unterstützung? Kontaktieren Sie uns gerne unter +49 30–303286690.

Schritt 2 – Produkte auswählen

Sie sehen nun eine Übersicht aller Produktklassen. Scrollen Sie zunächst bis zum gewünschten Produkt. Geben Sie unter Erfahrung und Handelswissen“ jeweils Ihre Handelserfahrung an 1. Klicken Sie anschließend unter Hinzufügen“ um die Freigabe für weitere Länder und Regionen hinzuzufügen 2.

Geben Sie Ihre Erfahrung an und wählen Sie Ihre Handelsfreigaben

Wenn Sie Ihre Auswahl getroffen haben, scrollen Sie bitte bis ans untere Ende der Seite und klicken auf Weiter“ 3.

  • Optionen finden Sie in drei Bereichen: „Optionen“(beinhaltet Handelsfreigaben für Aktien- und Indexoptionen in Nordamerika und Australien), „Aktienoptionen“ und „Indexoptionen“.
  • Möchten Sie Penny Stocks handeln, ist es notwendig, die 2-Faktor-Authentifizierung für Ihr Depot zu aktivieren. Wie Sie dies tun, erfahren Sie » hier. Sie finden diese Produktklasse unter „Aktien“ -> „USA (Penny Stocks)“.
  • Die Handelsfreigaben für Aktien in Polen, Tschechien und Ungarn erhalten Sie über „Aktien“ -> „Mitteleuropa“.

Sie benötigen Unterstützung? Kontaktieren Sie uns gerne unter +49 30–303286690.

Schritt 3 – Finanzinformationen und Erfahrungen prüfen

Für das Handeln bestimmter Produktgruppen wird ein Minimum an Erfahrung und finanziellen Verhältnissen vorausgesetzt.

Sollten die bisher in der Kontoverwaltung hinterlegten Angaben für die gewünschten Handelsfreigaben nicht genügen, werden entsprechende Warnhinweise angezeigt. Zusätzlich erhalten Sie dort die Möglichkeit veraltete Angaben direkt zu korrigieren oder einen Wissenstest zu absolvieren.

Wenn alle Anforderungen erfüllt sind, sehen Sie eine Zusammenfassung Ihrer Angaben. Überprüfen Sie die Daten und klicken erneut auf Weiter“.

Sie benötigen Unterstützung? Kontaktieren Sie uns gerne unter +49 30–303286690.

Schritt 4 – Risikohinweise akzeptieren

Auf den nachfolgenden Seiten müssen Sie eventuell allgemeine Risikohinweise bestätigen. Diese können Sie mittels einer digitalen Unterschrift akzeptieren. Tippen Sie Ihren Namen dazu so ein, wie er auf der linken Seite vorgegeben wird.

Risikohinweise - Digitale Unterschrift leisten

Klicken Sie anschließend auf Weiter“. Auf der letzten Seite wird Ihnen der Eingang Ihres Antrags bestätigt. Bei Erfüllung aller Voraussetzungen wird eine Handelszulassung in der Regel innerhalb von 24 Stunden genehmigt. Lokale Erweiterungen bereits freigeschaltener Produktklassen erfolgen sofort.

Sie benötigen Unterstützung? Kontaktieren Sie uns gerne unter +49 30–303286690.

Noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns per Telefon, Chat oder E-Mail. Unsere geschulten Service-Mitarbeiter stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Silke Puhlemann
Silke Puhlemann
Leiterin Neukundenabteilung