Schuldenkönig Trump: Treibt er die USA in den Ruin?

Interview mit Robert Halver | LYNX fragt nach


In den USA ist man sich parteiübergreifend einig: Die staatlich festgesetzte Schuldengrenze soll gemeinsam angehoben werden. US-Präsident Donald Trump braucht neues Geld, um erhöhte Militärausgaben, Ausfälle seiner Steuerreform und, um im Fall der Fälle, einen Konjunktureinbruch finanzieren zu können.

Treibt Trump mit seiner Schuldenpolitik die USA in den Ruin? Wir fragen nach beim Finanzexperten Robert Halver.

Handeln Sie über den Online Broker LYNX:
Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • günstige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Handelsblatt Auszeichnung: Bester Online-Broker
Broker-Wahl: Top Futures-Broker
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
00800 5969 0000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.AT
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN