Aktienanalyse:
Stark gegen den Trend: Diese Aktien brechen aus (3)

Aktuelle Analyse der Costco Wholesale Aktie

Costco Wholesale ist der Betreiber der gleichnamigen Warenhauskette.

Weitere Analysen aus der Reihe „Stark gegen den Trend: Diese Aktien brechen aus“
(1) Pepsi
(2) American Tower
(3) Costco

In den zurückliegenden zehn Jahren legte der Umsatz von 71,4 auf 141,6 Mrd. USD zu und das Ergebnis im selben Zeitraum von 2,50 auf 6,83 USD je Aktie.

Inzwischen sind die Eigenmarken von Costco für einen beträchtlichen Teil des Geschäfts verantwortlich, was das Unternehmen noch unabhängiger macht und sich positiv auf die Profitabilität ausgewirkt hat.

Costco ist ein langfristiger Outperformer und dürfte es wohl auch bleiben.

Aus charttechnischer Sicht ist die Lage klar bullisch. Gelingt ein nachhaltiger Ausbruch über 247 USD, kommt es zu einem Kaufsignal mit extrapolierten Kurszielen bei 250 sowie 254 USD.

Mehr als 5.200 Trader & Investoren folgen mir und meinen täglichen Ausführungen auf Guidants.

Chart vom 13.05.2019 Kurs: 244,50 Kürzel: COST - Wochenkerzen | LYNX Online Broker

Handeln Sie über den Online Broker LYNX:
Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • günstige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Handelsblatt Auszeichnung: Bester Online-Broker
Broker-Wahl: Top Futures-Broker
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
00800 5969 0000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.AT
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN