Lassen Sie sich den Artikel vorlesen:
Die besten Künstliche Intelligenz (AI) ETFs | LYNX Online Broker
Seit dem furiosen Start von ChatGPT ist Künstliche Intelligenz, kurz KI (Englisch: Artificial Intelligence bzw. AI), fast jedem ein Begriff. KI verändert nicht nur die Arbeitsweise ganzer Branchen grundlegend, sondern hat auch immer größeren Einfluss auf unseren Alltag. Kein Wunder, dass das Thema KI auch an der Börse dank der spektakulären Kursanstiege von Aktien wie Nvidia, Super Micro Computer oder Arm Holdings einen regelrechten Hype ausgelöst hat.

Doch wer als Anleger in Künstliche Intelligenz investieren möchte, braucht gute Nerven, denn die meisten reinen KI Aktien verzeichnen teilweise extreme Kursschwankungen, die durchaus mal bei 20 % oder mehr liegen können. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Anleger mittels KI Aktien ETFs (AI ETFs) die extreme Volatilität von Einzelaktien, also die hohen Aktienkursschwankungen, ausklammern könnten, und stellen Ihnen unsere Top 5 der KI-ETFs 2024 vor.

Sie suchen einen Broker, der Ihnen den Handel mit unzähligen ETFs – und somit auch den besten KI ETFs – ermöglicht? Dann informieren Sie sich hier über LYNX, den ETF Broker.

Maschinelles Lernen gewinnt stetig an Bedeutung

Außer in textbasierten Dialogsystemen wie dem von Microsoft und OpenAI entwickelten Chatbot ChatGPT wird KI heutzutage bereits in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt. Dazu zählen beispielsweise die Bereiche Robotik, Sprachverarbeitung, Cybersecurity, Medizintechnik, Lager-Logistik, Autonomes Fahren oder Online-Marketing. In diesen und vielen weiteren Gebieten kommt Maschinelles Lernen, wie KI auch genannt wird, heutzutage schon zum Einsatz – und die Bedeutung steigt von Jahr zu Jahr.

So funktioniert Künstliche Intelligenz

Unter dem Begriff Künstliche Intelligenz wird eine Reihe von Technologien zusammengefasst, mit denen menschliche Intelligenz nachgeahmt wird, um autonome Entscheidungen zu treffen. Mittels Algorithmen analysieren Softwareprogramme beispielsweise riesige Datenmengen (Big Data) blitzschnell nach Mustern, Ähnlichkeiten oder Auffälligkeiten. Die Ergebnisse, die dabei herauskommen, sind immer präziser und den Möglichkeiten des menschlichen Gehirns teilweise weit überlegen. Man denke beispielsweise an den automatischen Abgleich von zigtausenden medizinischen Bildern zur Erkennung von Krebszellen, Tumorgewebe oder anderen Auffälligkeiten (Deep Learning). Doch auch an der Börse kommt KI bereits zum Einsatz, in Form von automatisierten Handelsprogrammen, bei denen der Computer Kauf- und Verkaufsentscheidungen trifft. Neben der Datenanalyse mittels intelligenter Software gibt es noch viele weitere KI-Technologien, die eine Automatisierung von intelligenten Entscheidungen zum Ziel haben.

Auch interessant



Welche Künstliche Intelligenz ETFs kaufen?

Natürlich möchten auch viele Anleger vom Megatrend Artificial Intelligence profitieren. Doch das ist nicht ganz einfach, denn viele KI-Aktien wie Nvidia, Super Micro Computer, Palantir oder Arm Holdings haben bereits stark an Wert zugelegt und verzeichnen immer wieder enorme Kursschwankungen. Zudem fällt es schwer zu beurteilen, welche Technologie sich nachhaltig durchsetzen wird und welche Anwendungen in den Hintergrund treten werden. Und nicht überall, wo KI draufsteht, ist auch wirklich KI drin.

Eine smarte Möglichkeit, Geld in Artificial Intelligence anzulegen, sind breitgestreute KI ETFs (Exchange Traded Funds). Indem mittels börsennotierten Investmentfonds in eine größere Anzahl von KI-Werten investiert wird, lassen sich Einzelaktien-Risiken minimieren. Wie bei allen neuen Technologietrends sollten Anleger jedoch auch bei KI Aktien ETFs mit erheblich höheren Kursschwankungen rechnen als beispielsweise bei DAX-Werten. Nachfolgend finden Sie unsere Liste der fünf besten AI-ETFs:

Liste der besten Künstliche Intelligenz ETFs

KI- bzw. AI-ETFISINSymboljährliche Gesamtkosten (TER)NachbildungWährungBasisinformationsblatt
WisdomTree Artificial Intelligence IE00BDVPNG13WTI20.40%direkte ReplikationUSDInformationen zum Produkt
Global X Robotics & Artificial Intelligence UCITS ETFIE00BLCHJB90BOTZ0.50%direkte ReplikationUSDInformationen zum Produkt
Amundi MSCI Robotics & AI ESG Screened UCITS ETFLU1861132840GOAI0.35%direkte ReplikationUSDInformationen zum Produkt
Xtrackers Artificial Intelligence and Big Data ETFIE00BGV5VN51XAIX0.35%direkte ReplikationUSDInformationen zum Produkt
L&G Artificial Intelligence UCITS ETFIE00BK5BCD43XMLD0.49%direkte ReplikationUSDInformationen zum Produkt

WisdomTree Artificial Intelligence ETF

Unter den Künstliche Intelligenz ETFs befinden sich beispielsweise der WisdomTree Artificial Intelligence ETF (ISIN: IE00BDVPNG13 – Symbol: WTI2 – Währung: USD). Der aktuell ca. 860 Mio. USD schwere AI ETF bildet den NASDAQ CTA Artificial Intelligence Index nach. Die größten Positionen des ETFs sind derzeit Micron Technology, Teradyne, Qualcomm, Nvidia und Taiwan Semiconductor.

WisdomTree Artificial Intelligence ETF: Chart vom 06.05.2024, Kurs: 60,28 USD, Kürzel: WTAI | Online Broker LYNX
WisdomTree Artificial Intelligence ETF: Chart vom 06.05.2024, Kurs: 60,28 USD, Kürzel: WTAI | Quelle: TWS

Global X Robotics & Artificial Intelligence ETF

Der Global X Robotics & Artificial Intelligence ETF (ISIN: IE00BLCHJB90 – Symbol: BOTZ – Währung: USD). Der börsennotierte Fonds hat aktuell ein Volumen von ca. 61 Mio. USD und ist damit der kleinste AI ETF, den wir Ihnen vorstellen. Von den aktuell 42 Positionen im international breit gestreuten Portfolio sind die größten fünf Bestandteile Nvidia (USA), ABB (Schweiz), Intuitive Surgical (USD) sowie Keyence und SMC (beide Japan).

Global X Robotics & Artificial Intelligence ETF: Chart vom 06.05.2024, Kurs: 18,80 EUR, Kürzel: BOTZ | Online Broker LYNX
Global X Robotics & Artificial Intelligence ETF: Chart vom 06.05.2024, Kurs: 18,80 EUR, Kürzel: BOTZ | Quelle: TWS

Amundi Stoxx Global Artificial Intelligence ETF

Die Fondsgesellschaft hat außerdem auch den Amundi Stoxx Global Artificial Intelligence ETF (ISIN: LU1861132840 – Symbol: GOAI – Währung: EUR) aufgelegt, der nach der Verschmelzung mit dem übernommenen Lyxor MSCI Robotics & AI ETF aktuell auf ein Fondsvolumen von ca. 947 Mio. EUR kommt und den STOXX AI Global Artificial Intelligence ADTV5 Index nachgebildet. Die fünf größten Aktienpositionen waren per Ende April Nvidia, AMD, Alphabet (Google), Intuitive Surgical und Stryker.

Amundi Stoxx Global Artificial Intelligence ETF: Chart vom 06.05.2024, Kurs: 91,10 EUR, Kürzel: GOAI | Online Broker LYNX
Amundi Stoxx Global Artificial Intelligence ETF: Chart vom 06.05.2024, Kurs: 91,10 EUR, Kürzel: GOAI | Quelle: TWS

Xtrackers Artificial Intelligence and Big Data ETF

Der Xtrackers Artificial Intelligence and Big Data ETF (ISIN: IE00BGV5VN51 – Symbol: XAIX – Währung: USD) ist mit einem Fondsvolumen von ca. 2,7 Mrd. EUR der größte AI ETF, den wir Ihnen vorstellen. Getrackt wird der Nasdaq Yewno Global Artificial Intelligence and Big Data Index. Den wertmäßig größten Anteil haben derzeit Positionen von Nvidia, Meta Platforms, Amazon.com, Alphabet (Google) und Microsoft.

Xtrackers Artificial Intelligence and Big Data ETF: Chart vom 06.05.2024, Kurs: 117,85 USD, Kürzel: XAIX | Online Broker LYNX
Xtrackers Artificial Intelligence and Big Data ETF: Chart vom 06.05.2024, Kurs: 117,85 USD, Kürzel: XAIX | Quelle: TWS

L&G Artificial Intelligence UCITS ETF

Zu guter Letzt findet sich auf unserer Liste noch der L&G Artificial Intelligence UCITS ETF (ISIN: IE00BK5BCD43 – Symbol: XMLD – Währung: USD) mit aktuell rund 400 Mio. USD Volumen. Nachgebildet wird der ROBO Global Artificial Intelligence Index, wobei die größten Anteile auf Nvidia, Microsoft, Samsara, Alphabet (Google) und Amazon entfallen.

L&G Artificial Intelligence ETF: Chart vom 06.05.2024, Kurs: 18,79 USD, Kürzel: AIAI | Online Broker LYNX
L&G Artificial Intelligence ETF: Chart vom 06.05.2024, Kurs: 18,79 USD, Kürzel: AIAI | Quelle: TWS

Auch interessant


Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Welcher ist der beste Künstliche Intelligenz ETF?

Die fünf vorgestellten KI ETFs investieren großteils in dieselben oder ähnliche Aktien und unterscheiden sich auch von den Konditionen her nicht wesentlich voneinander. Dividenden werden jeweils reinvestiert (thesauriert) und die jährlichen Kosten, Total Expense Rate (TER) genannt, liegen bei allen KI ETFs zwischen 0,35 % und 0,50 %. Daher gibt es aus unserer Sicht keinen „besten KI ETF“.

Keine Frage, KI ist aktuell der Megatrend schlechthin. Maschinelles Lernen wird unser Leben in den kommenden Jahren auf eine Art und Weise verändern, die wir uns wahrscheinlich noch gar nicht vorstellen können. KI ETFs bieten Anlegern eine hervorragende Möglichkeit, um vom großen Boom der KI Branche zu profitieren. Nach den Kursanstiegen der letzten Monate sollte für längerfristige Engagements jedoch am besten eine deutliche Konsolidierung der KI Aktien abgewartet werden. Denn trotz der glänzenden Zukunftsaussichten sind aufgrund der hohen Volatilität (Schwankungsbreite) auch immer wieder mal heftigere Rücksetzer möglich. Vor allem deshalb, weil sich die Aktienkurse vieler AI Unternehmen bereits in sehr luftigen Höhen bewegen.

Sie möchten an der Börse in die besten KI-ETFs investieren?

Als ETF-Broker bieten wir Ihnen den Börsenhandel von ETFs und anderen Wertpapierklassen direkt an den Heimatbörsen an. Damit profitieren Sie von einem hohen Handelsvolumen und engen Spreads.

Profitieren Sie als Daytrader, Anleger oder Investor von dem ausgezeichneten Angebot über den Online-Broker LYNX, denn wir ermöglichen Ihnen den preiswerten Handel von Aktien, ETFs, Futures, Optionen, Forex u. v. m. Nehmen Sie sich die Zeit, unsere Gebühren mit denen der Konkurrenz zu vergleichen und handeln Sie in Zukunft über unsere professionelle Handelsplattform.

Quellen:
Amundi: Finalisation of Lyxor acquisition (19.06.2023); https://www.amundi.com/globaldistributor/Common-Content/Com-Corporate/News-Corporate/Finalisation-of-Lyxor-acquisition

Noch mehr beste ETFs

Alle beste ETFs

Wie hilfreich fanden Sie den Artikel?
Wenig hilfreichSehr hilfreich

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
T-Hoch
T-Tief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen


Nachricht schicken an Wendelin Probst
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.