Börsenblick

Zurück September Weiter
Zurück 2019 Weiter

Aktienanalyse:
Dow: 5,6% Dividende, Doppelboden und Ausbruch

Aktuelle Analyse der Dow Inc Aktie

Dow Inc. ist in seiner heutigen Form durch die Fusion von Dow mit DuPont und der anschließenden Aufspaltung hervorgegangen.
Das Unternehmen ist vor allem in den Bereichen Spezialchemikalien, Werkstoffe, Agrar- sowie Kunststoffe tätig.

Sieht gut aus

Dow ist erst seit wenigen Wochen eigenständig an der NYSE notiert und dementsprechend wurden rückwirkend Zahlen ab dem Geschäftsjahr 2016 vorgelegt.

In diesem Zeitraum ist der Umsatz von 48,16 auf 60,28 Mrd. USD gestiegen. Beim Gewinn sind die Zahlen hingegen kaum vergleichbar.

Bisher scheint der Zusammenschluss der Unternehmensteile gut zu funktionieren. Die Erwartungen wurden erfüllt und es fallen bereits die ersten Synergieeffekte an.
In diesem Jahr könnten die strukturellen Kosten bereits um 600 Mio. USD sinken.

Der Vorstand ist überzeugt

Im ersten Quartal waren Umsatz und Gewinn zwar wie erwartet rückläufig, doch der Cashflow zeichnet ein anderes Bild. In den letzten vier Quartalen wurde insgesamt ein freier Cashflow von 2,83 Mrd. USD erwirtschaftet. Auf dieser Basis kommt Dow auf ein EV/FCF von nur 17.

Der Vorstand zeigte sich erfreut und daher wurden eine Quartalsdividende von 0,70 USD je Aktie sowie Buybacks mit einem Volumen von 3,0 Mrd. USD beschlossen.

Daraus ergibt sich eine Dividendenrendite von 5,6%. Darüber hinaus könnte man beim aktuellen Kurs mehr als 8% der eigenen Aktien zurückkaufen.

In diesem Jahr wird ein Gewinn von 4,18 USD und im Folgejahr ein Gewinn von 5,20 USD je Aktie erwartet.

Bei einer P/E von 12 ergäbe sich daraus ein Kursziel von 70 USD. Das entspricht einem Kursgewinn von mehr als 40% zuzüglich Dividende.

Das zeigt auch das Forecasting -Tool von Fastgraphs*

Chart

Dow hat ein multiples Tief nahe 48 USD ausgebildet. Mit dem heutigen Anstieg wurde der bisherige Abwärtstrend überwunden und ein Kaufsignal generiert.

Mögliche Kursziele liegen bei 51 sowie 53 und 55 USD. Darüber wäre der Weg in Richtung 59-60 USD frei.

Mehr als 5.500 Trader & Investoren folgen mir und meinen täglichen Ausführungen auf Guidants.
Ihre Ordergebühren sind zu hoch? Mein Broker ist LYNX.

 Chart vom 15.07.2019 Kurs: 50 Kürzel: DOW - Tageskerzen | LYNX Online Broker

*Affiliate Link

Handeln Sie über den Online Broker LYNX:
Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • günstige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Handelsblatt Auszeichnung: Bester Online-Broker
Broker-Wahl: Top Futures-Broker
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
00800 5969 0000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.AT
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN