CME Group Cl A Aktie aktuell CME: Wo liegen die Kursziele?

News: Aktuelle Analyse der CME Group Cl A Aktie

In diesem Artikel

CME Group Cl A
ISIN: US12572Q1058
Ticker: CME
Währung: USD

---
USD
---% (1D)
1W ---
1M ---
1Y ---
CME --- %
Zur CME Group Cl A Aktie

Die CME ist einer der weltweit führenden Börsenbetreiber, vor allem im Bereich Futures und Optionen.
Zum Konzern gehören die namensgebende CME, allerdings auch CBOT sowie Nymex, die Dow Jones Indizes und eine 20%-Beteiligung an der Tokyo Commodity Exchange.

Preissetzungsmacht

In den meisten Ländern wird Großteil des Börsengeschäfts an einem oder zwei Handelsplätzen abgewickelt. In den USA sind es mit der NYSE, Nasdaq und CME drei. Es handelt sich also um ein Oligopol.

Dementsprechend haben die Betreiber eine gewisse Preissetzungsmacht, was das Geschäft äußerst lukrativ macht.
Ähnliches gilt für angrenzende Services und Geschäfte.

Daher findet auch eine stetige Verdichtung der Branche statt. Wer dazu in der Lage ist, kauft andere Betreiber auf. CME hat sich die Nymex beispielsweise erst 2008 einverleibt.

Eine klare Sache

Dadurch konnte der Umsatz in den letzten zehn Jahren von 3,00 auf 4,86 Mrd. USD gesteigert werden. Der Gewinn kletterte im selben Zeitraum von 3,10 auf 6,80 USD je Aktie.

Darüber hinaus ist die Branche nicht kapitalintensiv. Man erwirtschaftet einen ordentlichen freien Cashflow und hat dementsprechend auch keine nennenswerten Schulden.

Krisenzeiten

Darüber hinaus ist das Geschäft erstaunlich robust. Selbst in der Finanzkrise war man hochprofitabel.

So wie es aussieht, wird sich das auch in Zeiten von Corona fortsetzen. Einem Börsenbetreiber schadet die hohe Volatilität schließlich nicht, ganz im Gegenteil.

Im ersten Quartal hat man die Erwartungen bereits übertroffen und im laufenden Geschäftsjahr wird ein Anstieg des Gewinns um 11% erwartet.

Trotzdem notiert die Aktie weit entfernt von den alten Hochs. Derzeit kommt die CME auf eine P/E von 24,8 und eine forward P/E von 22,3.

Mit der Tatsache, dass das Ergebnis in diesem Jahr steigen soll, hat man vielen Unternehmen etwas voraus.
Die Bewertung ist bei den gegebenen Charakteristiken auch vertretbar. In den letzten fünf Jahren lag die P/E durchschnittlich bei 27,1.

Chart

CME ist übergeordnet klar bullisch, der Aufwärtstrend intakt.

Durch die jüngste Korrektur ist die Aktie an die zentrale Unterstützung bei 154 – 160 USD zurückgekommen. Für antizyklische Anleger ist das ein interessanter Bereich. Gleiches gilt für die langfristige Aufwärtstrendlinie, die aktuell nahe 140 USD verläuft.

Über 170 USD kommt es zu einem untergeordnete prozyklischen Kaufsignal. Dann wäre der Weg in Richtung 182 und 191 USD frei.
Darüber hellt sich das Chartbild spürbar auf.

Mehr als 10.000 Investoren & Trader folgen mir und meinen täglichen Ausführungen auf Guidants.
Mehr als 50.000 zufriedene Kunden. Ich bin einer davon.

Chart vom 02.07.2020 Kurs: 168,90 Kürzel: CME - Wochenkerzen | LYNX Online Broker

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
Tageshoch
Tagestief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen