Colgate-Palmolive Aktie aktuell Diese Aktien brechen aus: Netflix, Macys und Colgate

News: Aktuelle Analyse der Colgate-Palmolive Aktie

von |
In diesem Artikel

Netflix
ISIN: US64110L1061
Ticker: NFLX
Währung: USD

---
USD
---% (1D)
1W ---
1M ---
1Y ---
NFLX --- %
CL --- %
Colgate-Palmolive Co.
M --- %
Macys Inc
Zur Netflix Aktie

Es ist ein bunter Haufen. Ein strauchelnder Einzelhändler, ein unprofitabler Wachstumswert und ein hochprofitabler Konsumgüterkonzern ohne Wachstum.
Unterschiedlicher könnten die drei Unternehmen kaum sein. Eines haben sie jedoch gemeinsam. Die Aktien haben Kaufsignale ausgelöst.

Der unprofitable Wachstumswert

Zunächst muss man vielleicht das Thema Profitabilität ansprechen. Der Streaming-Anbieter hat schließlich einen Gewinn gemeldet.

In der Realität hat man in den letzten Jahren und Quartalen aber immer mehr ausgegeben als eingenommen.
Nennen Sie mich konservativ, aber wenn man mehr ausgibt, als man einnimmt, ist man nicht profitabel.
Tatsächlich macht Netflix immer größere Verluste und der Schuldenberg wächst. Seit Ende 2016 sind die Schulden von 3,63 auf 12,42 Mrd. USD regelrecht explodiert. In diesem Jahr werden dafür mehr als 600 Mio. USD an Zinsen fällig.

Dennoch haben die Bullen die Aktie derzeit fest im Griff. Das könnte bis zum 13.Dezember so weitergehen, denn an diesem Tag werden Quartalszahlen veröffentlicht.

Mit dem gestrigen Anstieg über 337 USD ist es zu einem Kaufsignal gekommen. Der Weg in Richtung 350 und 360 USD ist nun frei. Darüber dürfte das Hoch bei 385 USD in den Fokus rücken.
Für antizyklische Anleger ist die Aktie ab 322 USD interessant.

Preisgekrönte Handelsplattform und niedrige Gebühren. Mein Broker ist LYNX.

Chart vom 09.01.2020 Kurs: 339,26 Kürzel: NFLX - Tageskerzen | LYNX Online Broker

Der strauchelnde Einzelhändler

Macys hat schwere Zeiten hinter sich und kämpft mit denselben Problemen wie alle Einzelhändler – der Konkurrenz im Internet.

Daher war die Aktie in den letzten Jahren auch kein gutes Investment. Man schlägt sich im Gegensatz zu anderen Einzelhändlern aber vergleichsweise wacker.
Umsatz und Gewinn stagnieren auf lange Sicht zwar und waren zuletzt sogar rückläufig. Unter dem Strich verdient man aber erstaunlich gut.

Wirklich ersichtlich wird das erst, wenn man einen Blick in die Bilanz wirft. In den letzten drei Geschäftsjahren hat Macys die Verschuldung von 6,99 auf derzeit 4,68 Mrd. USD gesenkt.
Gleichzeitig hat man 1,8 Mrd. USD an Dividenden ausgeschüttet und für 0,3 Mrd. USD eigene Aktien gekauft.
Man kann sich die aktuelle Dividendenrendite von 8,34% also trotz all der Probleme leisten.

Daher hatte ich kürzlich bereits auf die Bodenbildung und die möglicherweise bevorstehende Erholung hingewiesen.
Das erste Kursziel bei 17,50 USD wurde bereits erreicht. Solange die Aktie über 17,50 USD notiert, ist der Weg in Richtung 19 und 20 USD frei.
Gelingt ein Anstieg über 20 USD, hellt sich das Chartbild weiter auf.

Ausgezeichnete Preise. Ausgezeichneter Service. Mein Broker ist LYNX.

Chart vom 09.01.2020 Kurs: 17,74 Kürzel: M - Tageskerzen | LYNX Online Broker

Der hochprofitable Konsumgüterkonzern ohne Wachstum

Colgate-Palmolive dürfte jedem ein Begriff sein. Neben den namensgebenden Marken gehören unter anderem auch Elmex, Ajax und Meridol zum Konzern.

Wachstum hat das dem Unternehmen allerdings nicht beschert. Unter dem Strich stagnieren der Umsatz und Gewinn seit mehr als zehn Jahren.
Im Gegenzug ist das Geschäft aber auch nicht kapitalintensiv und hochprofitabel. Jedes Jahr erwirtschaftet man einen Überschuss, der sich meist im Rahmen zwischen 2,2 und 2,4 Mrd. USD bewegt.

Diese Mittel fließen an die Aktionäre. Die Dividende hat sich in den letzten zehn Jahren fast verdoppelt und die Zahl der Aktien ist von 1,05 auf 0,86 Milliarden Stück gesunken.
Im Umkehrschluss ist dadurch das Ergebnis je Aktie von 2,19 auf 2,97 USD je Aktie gestiegen.

Mit dem Ausbruch über 69 USD ist es zu einem Kaufsignal gekommen. Mögliche Kursziele liegen bei 73 – 74 USD. Darüber wäre der Weg in Richtung 75 – 76 USD frei.

Mehr als 7.300 Trader & Investoren folgen mir und meinen täglichen Ausführungen auf Guidants.

Chart vom 09.01.2020 Kurs: 69,27 Kürzel: CL - Tageskerzen | LYNX Online Broker

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
Tageshoch
Tagestief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen


Tobias Krieg, Technischer Analyst | LYNX Börsenexperten
Nachricht schicken an Tobias Krieg
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.