Nu Skin Aktie aktuell Nu Skin: Diese Aktie will hoch hinaus – klare Kaufsignale

News: Aktuelle Analyse der Nu Skin Aktie

von |
In diesem Artikel

Nu Skin
ISIN: US67018T1051
Ticker: NUS
Währung: USD

---
USD
---% (1D)
1W ---
1M ---
1Y ---
NUS --- %
Chartanalyse
Basis 6 Monate bullish
Zur Nu Skin Aktie

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Die Aktie des US-amerikanischen Kosmetikunternehmens zeigt sich weiterhin in Bestlaune. Die im August veröffentlichten Quartalsergebnisse haben die jüngst sehr starke Kursbewegung bestätigt und das Unternehmen meldete solide Ergebnisse. Der tatsächlich erzielte Gewinn lag um über 20 Prozent höher, als von Analysten erwartet worden war und auch der Umsatz konnte die Schätzungen deutlich schlagen. Doch es kommt noch besser: Für das restliche Gesamtjahr hat der Konzern seine Erwartungen erneut nach oben angehoben, was Aktionäre besonders freute. Nach einer technisch recht langen Konsolidierungsphase konnte die Aktie von Nu Skin diese Woche einen wichtigen Widerstand bei rund 49 USD durchbrechen. Ein klares Kaufsignal, welches die Kurse eine weitere Etage höher bringen könnte.

Die aktuellen Kurse, Charts, Dividenden und Kennzahlen zur Nu Skin Aktie finden Sie hier.

Expertenmeinung: Alles in allem sehen wir hier sowohl fundamental als auch charttechnisch ein solides Gesamtbild. Der jüngste Breakout über den eingezeichneten Widerstand erfolgte zudem in einer Phase, in der es der Wall Street alles andere als gut ging. Dies ist ein klares Zeichen relativer Stärke und zeigt, dass die Bullen womöglich erst den Startschuss zu einer neuen Rallye gegeben haben könnten. Das nächste mögliche Kursziel sehen wir vorläufig bei rund 65 USD. Unsere Aussichten auf die Aktie blieben vorerst bullisch.

Aussicht: BULLISCH

Chart vom 10.09.2020 Kurs: 50.85 Kürzel: NUS | Online Broker LYNX


Wir beobachten für Sie regelmäßig die interessantesten Aktien am Markt. Die Besten stellen wir Ihnen jeden Morgen kostenfrei im LYNX Börsenblick vor. Aktuell ermöglichen wir so über 30.000 Lesern täglich einen schnellen Überblick über die spannendsten Aktien. Machen Sie sich selbst ein Bild und abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter Börsenblick, um keine Börsennews zu verpassen.

 

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
Tageshoch
Tagestief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen


Achim Mautz, Daytrader | LYNX Börsenexperten
Nachricht schicken an Achim Mautz
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Vorherige Analysen der Nu Skin Aktie

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Der US-amerikanische Strukturvertrieb für Kosmetika konnte sich seit dem Corona-Crash wirklich beachtlich entwickeln. Seit dem Tief von März legte der Titel satte 290 Prozent an Wert zu und ein Ende der Rallye scheint nach wie vor nicht in Sicht zu sein. Doch den Anstieg müssen wir etwas relativieren. Immerhin notierte die Aktie 2018 noch bei Kursen oberhalb der Marke von 80 USD. Dementsprechend sehen wir hier eine tiefgreifende Erholung. Die zuletzt Anfang August veröffentlichten Ergebnisse konnten sich sehen lassen und sorgten bei Analysen für eine große Überraschung. Immerhin wurden die Gewinnerwartungen um mehr als 20 Prozent übertroffen, was auch das Gap im Chart erklärt. Nachdem sich die Kurse nun in eine wohlverdiente Verschnaufpause begeben haben, steht die Aktie erneut vor einem nicht uninteressanten Ausbruch.

Expertenmeinung: Knapp unterhalb des Niveaus von 49 USD hat sich mittlerweile ein recht hartnäckiger Widerstand aufgebaut. Aktuell konsolidieren die Kurse knapp darunter und setzen gerade zum Breakout an. Seit einigen Wochen zieht der 20-Tage-Durchschnitt die Aktie immer weiter nach oben und es ist wohl nur noch eine Frage der Zeit, bis die Bullen zum Ausbruch ansetzen werden. Schlusskurse unterhalb des gleitenden Durchschnitts wollen wir keine mehr sehen. Wir geben dem Titel positive Aussichten mit auf den Weg.   

Aussicht: BULLISCH

Nu Skin Aktie: Chart vom 25.08.2020 Kurs: 48.43 Kürzel: NUS | Online Broker LYNX

Nu Skin ist ein Hersteller von Hautpflege- und Anti-Aging-Produkten.

Sechsfach

Die Aktie von Nu Skin hat in den letzten Monaten die Hälfte an Wert verloren und notiert nahe der Mehrjahrestiefs.
Trotz der aktuellen Probleme ist die Aktie ein langfristiger Outperformer. Seit dem Jahrtausendwechsel hätte man mit Nu Skin den sechsfachen Gewinn wie mit dem S&P500 erzielen können. Grund genug, die Lage nach derartigen Kursverlusten zu sondieren.

China gegen den Rest

Der Hauptgrund für die aktuellen Probleme ist ein starker Umsatzeinbruch in China. Das liegt zum einen an der schwachen Konjunktur im Reich der Mitte, aber auch an einer veränderten Gesetzeslage.
In den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres ist der Umsatz von 2,00 auf 1,84 Mrd. USD gesunken. Mehr als die Hälfte des Rückgangs entfällt auf China.

Auf den ersten Blick ergibt sich daraus eine aussichtsreiche Gesamtkonstellation. Die Probleme beschränken sich vornehmlich auf ein Land.
Die Aktie ist ein langfristiger Outperformer, hat 18 Jahre in Folge die Dividende erhöht.
Das Geschäft ist nicht kapitalintensiv und erwirtschaftet einen erheblichen freien Cashflow. Die Bilanz ist sauber und die Bewertung war selten niedriger. Das hört sich gut an.

Doch leider werden einem die wirklichen Probleme in manchen Fällen erst nach einigen Stunden der Arbeit und der Recherche bewusst. Daher wollte ich Sie dennoch daran teilhaben lassen, statt die Analyse einfach im Müllkorb verschwinden zu lassen.

Es ist mir erst aufgefallen, als ich mehrere Jahre an Meldungen durchgegangen bin. Die Probleme in China sind nämlich nicht neu. Bereits mehrfach ist die Regierung gegen Nu Skin und andere Multi-Level-Marketing-Unternehmen vorgegangen.

Es ist fraglich, ob eine Umstellung des Geschäftsmodells in China wirklich funktionieren wird. Es gibt aber handfeste Hinweise, dass es gelingen kann. Die Zahl der Direktkunden ist auf Jahressicht um 51% gestiegen, die Zahl der Verkäufer hingegen um 29% gesunken.

Da rund ein Drittel des Umsatzes auf China entfällt, muss es aber auch gelingen. Daher reicht es vorerst nur für einen Trade, nicht für ein langfristiges Engagement.

Charttechnik

Nu Skin hat in den letzten Wochen einen Doppelboden ausgebildet und den ersten Abwärtstrend überwunden.

Kann auch der zweite Abwärtstrend durchbrochen werden, hellt sich das Chartbild weiter auf. In diesem Fall wäre der Weg in Richtung 47 USD frei.
Darüber kommt es zu einem Kaufsignal mit Kurszielen bei 51 und 55 USD.

Fällt die Aktie hingegen unter 37 USD haben die Bullen ihre Chance vertan.

Mehr als 7.000 Trader & Investoren folgen mir und meinen täglichen Ausführungen auf Guidants.
Ihre Ordergebühren sind zu hoch? Mein Broker ist LYNX.

Chart vom 27.12.2019 Kurs: 40,46 Kürzel: NUS - Wochenkerzen | LYNX Online BrokerChart vom 27.12.2019 Kurs: 40,46 Kürzel: NUS - Wochenkerzen | LYNX Online Broker