Basic-Fit: Fitness für Ihr Portfolio | Aktien mit Potenzial

In dieser Episode stellen wir ein Unternehmen vor, welches vom langfristigen Trend zu einer gesünderen Lebensweise mit am meisten profitieren könnte: Basic-Fit

Basic-Fit ist ein Unternehmen, welches Fitnessstudios mit niedrigen Mitgliedsgebühren betreibt. Es ist in 6 Ländern Europas vertreten, betreibt mehr als 1200 Studios und hat fast 3,5 Mio. Mitglieder. Daniel Gehlen von GB Capital erläutert uns die ökonomischen Vorzüge dieses Models, die Wachstumschancen, welche das Unternehmen in Zukunft hat und was er der Aktie alles zutraut.

Viel Spaß beim Zuhören!

Auf YouTube abspielen:

Über einen Streamingdienst abspielen:

Zeit Thema
01:03 Vorstellung des Gehlen Bräutigam Value Fonds
01:53 Was macht Basic-Fit
02:29 Wo kommen die Umsätze, Margen und das Wachstum des Unternehmens her
04:28 Wie sieht der Markt für Fitnessstudios heute aus
07:10 Wie sieht das Wachstum bei bestehenden Fittnessstudios aus
08:19 Wie sieht der Wettbewerb und die internationale Expansion aus
11:38 Kundenzufriedenheit
13:19 Wie zyklisch ist das Geschäftsmodel
14:54 Wie hat Basic-Fit Corona gemeistert
16:52 Kostenstruktur des Unternehmens
20:14 Warum hat Basic-Fit in 2022 soviel an Wert verloren
23:16 Was sind die wichtigsten Kennzahlen des Unternehmens
24:06 Verschuldung des Unternehmens
28:14 Das Management des Unternehmens
29:43 Wie sieht die Aktionärsstruktur des Unternehmens aus
30:34 Wie sieht die Bewertung des Unternehmens aus
33:00 Warum ist Basic-Fit ein ungewöhnlich gutes Unternehmen

Daniel Gehlen

Vor dem Schritt in die Selbstständigkeit hat Daniel zwei Jahre bei Barclays in Frankfurt an der Betreuung europäischer Unternehmen und Finanzinvestoren bei Fusionen und Übernahmen gearbeitet. Zuvor hat er mehrere Jahre praktische Erfahrung im Investment Banking bei Goldman Sachs, in verschiedenen Stationen bei der DZ Bank, u.a. Entity Research, Macro Research, Leveraged Finance in Frankfurt und London und im Portfolio Management der Union Investment gesammelt.

Daniel hat an der London School of Economics, (MSc Finance, Jahrgangsbester) der Frankfurt School (BSc) sowie an der Harvard University und dem MIT studiert. Außerdem hat er eine abgeschlossene Ausbildung als Bankkaufmann (IHK).


Aktuelle Folgen

Jetzt Podcast abonnieren und keine weitere Folge mehr verpassen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Feedback

Wie gefällt Ihnen der Podcast?

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht oder schreiben Sie an podcast@lynxbroker.at

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.