S&P-500: Trade-Idee mit einem Chance-Risiko-Verhältnis von 1,6

In meiner letzten S&P 500-Analyse vom 08. Mai 2020 hatte ich Ihnen eine attraktive Short-Idee im Future des amerikanischen Leitindex vorgestellt. Der Kursrutsch von bislang 5,77 Prozent in dieser Handelswoche spielte Ihnen dabei voll in die Karten. In dieser Analyse stelle ich Ihnen eine weitere Trade-Idee für den S&P 500 Future vor. Diesmal mit einem Chance-Risiko-Verhältnis von 1,6.

Weiterlesen

S&P 500: Angriff der Bullen auf die 3.000er Marke?

Nach einem Kursrutsch von 6,5 Prozent in nur drei Handelstagen hat sich der S&P 500 in dieser Woche wieder stabilisiert. Folgt jetzt der Angriff auf die 3.000 Punkte Marke oder sehen wir in den kommenden Tagen eine weitere Abwärtsbewegung? Eine Antwort darauf und eine interessante Trade-Idee mit einem CRV von 2,73 erhalten Sie in dieser S&P 500-Analyse.

Weiterlesen

EUR/USD: Was folgt auf das 2,3-Billionen-USD-Paket?

Fast 7 Billionen USD! So groß ist mittlerweile die Bilanz der Fed. Was die Fed angesichts der Corona-Pandemie getan hat, sprengt alle Grenzen. Aber was bleibt ihr nach 26,5 Millionen Anträgen auf US-Arbeitslosenhilfe auch anders übrig? Wie das den Verlauf des EUR/USD beeinflussen könnte und wie Sie von der aktuellen Entwicklung profitieren könnten, erfahren Sie in dieser EUR/USD-Analyse.

Weiterlesen

S&P 500: Folgt jetzt die 2. Crash-Welle?

Wow – wer hätte das nach dem Crash im März gedacht? Der S&P 500 schoss in den vergangenen 18 Handelstagen über 32 Prozent nach oben und hat damit über 50 Prozent der Kursverluste wieder wettgemacht. In dieser Woche scheint der Rallye jedoch der Sprit auszugehen. Es stellt sich die Frage: Sehen wir bereits den Beginn einer 2. Crash-Welle oder nur eine gesunde Konsolidierung?

Weiterlesen

Ölpreis-Chaos: Hoffnung auf eine neue 46 Prozent Rallye?

Frustration pur! Für die Öl-Bullen gab es diese Woche nichts zu lachen. Im Tief verlor der Ölpreis bisher 22 Prozent. Trotz der am Wochenende angekündigten Förderkürzungen! Aktuell jedoch stabilisiert sich der Ölpreis im Bereich der letzten Crashtiefs. Könnte das der Startpunkt einer neuen Rallye sein? Wenn ja, wie könnte man davon profitieren? Antworten erhalten Sie in dieser Analyse.

Weiterlesen

Kaufpanik im Nasdaq 100: Ist der Crash schon vorbei?

Plötzlich herrscht Panik – Kaufpanik! Der Nasdaq-100 schoss in den vergangenen Handelstagen über 25 Prozent nach oben. Jetzt stellt sich die Frage: Ist mit dem 1.674 Punkte Anstieg nun der Crash überstanden, oder sehen wir „nur“ eine Bärenmarktrallye? Eine Antwort auf die Frage erhalten Sie in dieser Analyse.

Weiterlesen

Gold: 4 Gründe warum der Goldpreis schwächelt + Trade-Idee

Die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in den USA haben sich binnen einer Woche auf 6,7 Millionen mehr als verdoppelt und im 2. Quartal wird jetzt mit einem Einbruch der US-Wirtschaftsleistung von 34 Prozent gerechnet. Ist es da nicht erstaunlich, dass die Krisenwährung Gold in dieser Woche fällt? Wie Sie von der aktuellen Entwicklung des Goldpreises profitieren könnten, erfahren Sie in dieser Gold-Analyse.

Weiterlesen

Gold: Erst -253 USD runter. Jetzt +240 USD hoch! Was ist da los?

Was für eine verrückte Achterbahnfahrt erleben wir derzeit im Gold! Erst fiel der Gold-Future von 1704,30 USD auf 1450,90 USD. Doch so rasant es zunächst abwärts ging, so schnell schoss dann der Preis im Gold-Future diese Woche wieder nach oben. Wie Sie von der aktuellen Situation im Gold profitieren könnten, erfahren Sie in dieser Gold-Analyse.

Weiterlesen

EUR/USD: Minus 842 Pips in 10 Tagen – wie weit kann der Euro noch fallen?

Erst schoss der EUR/USD innerhalb von zwei Wochen wie eine Rakete senkrecht nach oben. Jetzt befindet sich das Hauptwährungspaar im freien Fall. Anders kann man die Minus 7,33 Prozent oder –842 Pips in zehn Tagen nicht bezeichnen.

Weiterlesen

EUR/USD: Über 700 Pips in nur 12 Tagen – das eröffnet Trading-Chancen

Wie eine senkrecht nach oben startende Rakete schoss der EUR/USD in den letzten 12 Handelstagen um über 700 Pips oder 6,65 Prozent nach oben. Was mögliche Hintergründe dieser impulsiven Bewegung waren und mit welcher Trade-Idee Sie davon profitieren könnten, erfahren Sie in dieser EUR/USD-Analyse.

Weiterlesen
Handeln Sie über den Online Broker LYNX:
Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • günstige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Handelsblatt Auszeichnung: Bester Online-Broker
Broker-Wahl: Top Futures-Broker
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
00800 5969 0000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.AT
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN