CDW Aktie Prognose CDW: Der Tenbagger

News: Aktuelle Analyse der CDW Aktie

von |
In diesem Artikel

CDW
ISIN: US12514G1085
|
Ticker: CDW --- %

---
USD
---% (1D)
1 W ---
1 M ---
1 J ---
Zur CDW Aktie
Lassen Sie sich den Artikel vorlesen:

Wie bekommt man einen Tenbagger, also eine Verzehnfachung einer Aktie, hin? CDW Corp. hat eine mögliche Antwort darauf.

Computer Discount Warehouse oder CDW ist einer der führenden Anbieter von integrierten IT-Lösungen.
Das Angebotsspektrum umfasst Hardware, Software, Einrichtung, Betrieb, anschließende Betreuung von Systemen sowie Security-Lösungen.

Zu den Kunden gehören vor allem Unternehmen, Behörden und der Bildungs- und Gesundheitssektor.

Faktor 10

Auf dem Weg zur Verzehnfachung muss vieles richtig laufen und meisten, geradezu immer, handelt es um ein Zusammenspiel von einer ganzen Reihe von Faktoren.

CDW ist ein Einzelhändler für Computer und Elektronik. Das ist ein schlechter Anfang auf dem Weg zum Tenbagger.
Denn Einzelhandel ist schwierig, umso mehr im Elektronik-Bereich. Die Margen sind hier besonders niedrig.

Allerdings hält das auch die Konkurrenz auf Abstand und der effizienteste Händler der Branche gewinnt überproportional. Es wäre gut möglich, dass das bei CDW der Fall ist.

Dennoch ist es CDW gelungen. Der Umsatz konnte in den letzten zehn Jahren von 10,1 auf 20,8 Mrd. USD gesteigert werden.
Gleichzeitig verbesserte sich die operative Marge von 5,0 auf 6,8%. Nahezu jedes Jahr wird man noch ein bisschen effizienter. Auch wenn die Margen meistens nur um 0,1 oder 0,2% steigen, mit der Zeit summiert es sich.

Darüber hinaus hat seit dem Börsengang 2013 die Zahl der ausstehenden Aktien von 173 auf 141 Millionen Stück reduziert.

Das hat entsprechend dazu beigetragen, dass der Gewinn binnen zehn Jahren von 0,82 auf 7,04 USD je Aktie gestiegen – also nahezu um den Faktor 10.

Wir sind am Ziel angekommen.

Geht es auch so weiter?

Die zugrundeliegenden Trends und Mechanismen sind unterdessen voll intakt, ebenso wie sie es damals waren, als ich mich im August 2020 positiv zur Aktie geäußert hatte.
Damals stand der Kurs noch bei 114 USD. Online sind noch die einleitenden Worte zur Analyse aufrufbar (Link).  

Es ist einer der unzähligen Beweise dafür, wie aussagekräftig ein starker Trackrecord ist.

Unternehmen sind wie Menschen. Wer in der Vergangenheit nur Unsinn gemacht hat, tendiert auch in der Zukunft dazu.
Wer einen Erfolg nach dem anderen hinlegt, tendiert auch in Zukunft dazu.

Natürlich stimmt das nicht immer, aber überwiegend, und das reicht an der Börse aus.

Außerdem sollte man nicht unterschätzen, welche Vorteile derjenige hat, der sich früher auf den Weg in die richtige Richtung macht. Auch das gilt für Unternehmen wie auch Menschen.

Ich wünsche Ihnen allen viel Erfolg.

Chart vom 15.06.2022 - Kurs: 162,50 Kürzel: CDW - Wochenkerzen | Online Broker LYNX
Chart vom 15.06.2022 – Kurs: 162,50 Kürzel: CDW – Wochenkerzen

Heute ist die Bewertung von CDW nicht höher als zum Zeitpunkt der ersten Analyse. Damals lag die forward P/E bei 17,3 und heute sind es 16,9.

Aber wer weiß, es sind unruhige Zeiten. Mit etwas Glück geht es sogar noch eine Etage tiefer.
Fällt die Aktie per Wochenschluss unter 160 USD, könnte es zu einer Ausdehnung der Korrektur in Richtung 155 oder möglicherweise auch bis 145 oder 140 USD kommen.

Mehr als 12.000 Investoren & Trader folgen mir und meinen täglichen Ausführungen auf Guidants.

Preisgekrönte Handelsplattform und niedrige Gebühren. Mein Broker ist LYNX.

Ab jetzt täglich die neuesten Börsenblick-Analysen per E-Mail erhalten
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
T-Hoch
T-Tief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen

Alle Börsenblick-Artikel

Nachricht schicken an Tobias Krieg
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.