Europas Börsen mit Gewinnen

Mit den US-Arbeitsmarktdaten für den September am Freitag um 14:30 Uhr wird das Highlight der neuen Handelswoche erwartet. Obendrein wird eine Flut von Einkaufsmanagerindizes des Verarbeitenden Gewerbes und des Dienstleistungssektors für den September ausgewiesen. Als Aktie der Woche wird der MDAX-Konzern ThyssenKrupp präsentiert.

Aktie der Woche

ThyssenKrupp – DAX-Ausstieg wird Kursperformance nicht sonderlich beeinflussen

Die ThyssenKrupp AG betreibt sechs regionale Zentren, hat 1.900 Standorte und ist in 79 Ländern aktiv. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Essen und wird von CEO Martina Merz geleitet.

Weiterlesen

Börse aktuell

Der DAX konnte sich am Freitag weiter erholen und beendete den Handelstag mit einem Plus von 0,75 Prozent bei 12.380,94 Punkten. Die Wochenperformance blieb mit 0,70 Prozent aber dennoch negativ. Auch die übrigen europäischen Aktienmärkte konnten sich behaupten und Zugewinne ausweisen.

Weiterlesen

Chartanalyse DAX und Co.

Die vergangene Handelswoche im DAX-Future (FDAX) kann durchaus mit einer Achterbahnfahrt verglichen werden. Die zunächst positiven Vorzeichen wichen am Montag aufgrund direkter Abgaben schnell und der FDAX rutschte bis zum Mittwochmittag bis auf rund 12.125 Zähler, was eine Ausweitung der Wochenrange der vorangegangenen Handelswoche bedeutete.

Weiterlesen

Volkswirtschaftliche Daten und Unternehmensnachrichten

Hier finden Sie alle wichtigen Termine zu Veröffentlichungen von volkswirtschaftlichen Zahlen und Daten, Unternehmensergebnissen oder Ereignissen, die in der aktuellen Woche an den weltweiten Börsen eine Rolle spielen.

Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Hier ist nichts mehr zu holen: Teil 4

BlueChips gelten gemeinhin als sicher. Bei diesen Aktien könnte aber vor allem eins sicher sein: Sie werden den Markt nicht schlagen können. Die Kursrisiken sind hoch, die Renditeerwartung gering. Das Chance-Risiko-Verhältnis passt einfach nicht.

Weiterlesen
not-valued

Hier ist nichts mehr zu holen: Teil 3

BlueChips gelten gemeinhin als sicher. Bei diesen Aktien könnte aber vor allem eins sicher sein: Sie werden den Markt nicht schlagen können. Die Kursrisiken sind hoch, die Renditeerwartung gering. Das Chance-Risiko-Verhältnis passt einfach nicht.

Weiterlesen
bullish

Hier ist nichts mehr zu holen: Teil 2

BlueChips gelten gemeinhin als sicher. Bei diesen Aktien könnte aber vor allem eins sicher sein: Sie werden den Markt nicht schlagen können. Die Kursrisiken sind hoch, die Renditeerwartung gering. Das Chance-Risiko-Verhältnis passt einfach nicht.

Weiterlesen
not-valued
Handeln Sie über den Online Broker LYNX:
Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • günstige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Handelsblatt Auszeichnung: Bester Online-Broker
Broker-Wahl: Top Futures-Broker
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
00800 5969 0000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.AT
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN