Coinbase Global Aktie Prognose Coinbase: Kryptoaktien Kursexplosionen

News: Aktuelle Analyse der Coinbase Global Aktie

von |
In diesem Artikel

Coinbase Global
ISIN: US19260Q1076
|
Ticker: COIN --- %

---
USD
---% (1D)
1 W ---
1 M ---
1 J ---
Chartanalyse
Basis 6 Monate bullish
Zur Coinbase Global Aktie
Lassen Sie sich den Artikel vorlesen:

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Gestern war ein überaus interessanter Tag für alle Fans von Kryptoaktien. Während der Bitcoin zunächst noch in einer Konsolidierung verharrte, gaben die Papiere der Branche bereits mächtig Gas.

In Folge ließ sich auch der Bitcoin anstecken und ging steil nach oben. Mitführend unter den Einzelaktien waren wieder einmal Titel wie Marathon Digital oder Microstrategy. Aber auch die Coinbase-Aktie zeichnete ein überaus positives Bild und konnte den Handelstag mit einem Plus von 16.8% abschließen. Damit geht auch der Trend offiziell wieder in eine bullische Phase über.  

Die aktuellen Kurse, Charts, Dividenden und Kennzahlen zur Coinbase Global Aktie finden Sie hier.

Expertenmeinung: Bereits Mitte Februar hatte ich auf ein mögliches Comeback der Kryptoaktien aufmerksam gemacht. Doch das Problem bestand aber vor allem darin, dass die Kurse teils schon zu heiß gelaufen waren. Es brauchte eine Abkühlung, welche vorige Woche auch wie nach Plan eintraf.

Aus dieser neu aufgebauten Konsolidierung ist die Aktie im gestrigen Handel in eindrucksvoller Manier ausgebrochen. Als Nächstes könnte nun das Hoch aus dem Jahr 2021 auf dem Programm stehen, welches bei 368.90 USD gebildet wurde. Die Stimmung im Sektor ist gut und weitere Anstiege somit nicht ausgeschlossen.

Aussicht: BULLISCH

Coinbase Aktie: 26.02.2024, Kurs: 193.94 USD, Kürzel: COIN| Quelle: TWS | Online Broker LYNX
Coinbase Aktie: 26.02.2024, Kurs: 193.94 USD, Kürzel: COIN| Quelle: TWS
Handeln in den USA – Direkt an den US-Börsen!

Warum die US-Börsen eine erstklassige Alternative zu deutschen und europäischen Börsenplätzen sind, erfahren Sie hier:

Welche US-Börsen gibt es
Die Öffnungszeiten der US-Börsen
US-Aktien direkt in den USA handeln
US-Aktien schlagen deutsche Werte um Längen

Sie möchten Aktien direkt und günstig in den USA handeln? Dann eröffnen Sie jetzt Ihr Depot für den US-Handel über LYNX.

Neben Aktien können Sie über LYNX auch Optionen, Futures und Co. direkt in den USA kaufen und verkaufen. Mehr Informationen dazu finden Sie hier:

Online BrokerOptionen BrokerFutures Broker

Wie hilfreich fanden Sie den Artikel?
Wenig hilfreichSehr hilfreich
Ab jetzt täglich die neuesten Börsenblick-Analysen per E-Mail erhalten
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
T-Hoch
T-Tief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen

Loading ...
Alle Börsenblick-Artikel

Nachricht schicken an Achim Mautz
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Vorherige Analysen der Coinbase Global Aktie

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Nach beeindruckenden Quartalsergebnissen verzeichnete die Aktie der Kryptowährungsbörse im nachbörslichen Handel einen Anstieg von teilweise mehr als +13% und bestätigte damit erneut das Kaufsignal der vergangenen Woche. Der Konzern konnte einen Gewinn pro Aktie von 1,04 USD ausweisen, was die Erwartungen der Analysten, die bislang von einem Verlust von 1 Cent pro Aktie ausgegangen waren, deutlich übertraf. Eine derart gravierende Fehleinschätzung habe ich selten erlebt, was jedoch für die Coinbase-Aktie zweifellos eine äußerst positive Nachricht darstellt. Es ist davon auszugehen, dass die Kurse heute das Hoch von Ende Dezember ins Visier nehmen und somit bald in eine bullische Trendphase eintreten werden.

Expertenmeinung: Derzeit fügt sich alles nahtlos zusammen. Die Bitcoins haben kürzlich die psychologisch bedeutende Marke von 50.000 USD durchbrochen, und auch die Aktie hat mit dem Überschreiten der 140-USD-Marke deutliche Kaufsignale gesetzt. Die Bullen halten die Zügel fest in der Hand, und nach oben scheint noch viel Spielraum zu sein. Als nächstes dürfte die psychologisch wichtige Marke von 200 USD ins Visier genommen werden. Es ist höchste Zeit, die Bullenhörner wieder aufzusetzen.

Aussicht: BULLISCH

Coinbase Aktie: 15.02.2024, Kurs: 165.67 USD, Kürzel: COIN | Quelle: TWS | Online Broker LYNX
Coinbase Aktie: 15.02.2024, Kurs: 165.67 USD, Kürzel: COIN | Quelle: TWS

Quelle Tipranks
https://www.tipranks.com/news/coinbase-nasdaqcoin-surges-after-stellar-q4-results

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Mit dem Bruch des Tiefs von Januar dieses Jahres hat die Handelsplattform für Kryptowährungen erstmals seit Monaten wieder bärisches Terrain betreten. Doch die Talfahrt der Coinbase-Aktie kommt nicht überraschend.

Nachdem sich die Kurse des Papiers zum Ende des vorigen Jahres mehr als verdoppelt hatten, setzen wenig später heftige Korrekturen ein. Eigentlich hatten die Bullen dieser Tage gute Chancen sowohl die 20- als auch die 50-Tage-Linie zurückzuerobern. Doch es blieb lediglich beim Versuch. Der Verkaufsdruck stieg schnell an und im gestrigen Handel setzte sich die Talfahrt weiter fort. Durch das tiefere Tief geht die Aktie in eine bärische Trendphase über.  

Expertenmeinung: Solange die Aktie den aufgebauten Widerstand bei rund 137 USD nicht brechen kann, bleibt die Lage angespannt. Es ist sogar damit zu rechnen, dass der gesamte Anstieg aus dem Vorjahr auf dem Spiel steht. Somit könnten die Kurse ohne größere Probleme auf bis zu 90 USD fallen.

Natürlich wird den weiteren Weg auch die Gesamtentwicklung der führenden Kryptowährung Bitcoin entscheiden. Hier sieht das Gesamtbild trotz einer Zwischenkorrektur noch wesentlich stabiler aus. Vielleicht das bessere Investment, wenn man in diese Sparte investieren möchte?

Aussicht: BÄRISCH

Coinbase Aktie: 05.02.2024, Kurs: 117.76 USD, Kürzel: COIN | Quelle: TWS | Online Broker LYNX
Coinbase Aktie: 05.02.2024, Kurs: 117.76 USD, Kürzel: COIN | Quelle: TWS

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Der Höhenflug der führenden Kryptowährung Bitcoin hat auch die Welt der Kryptoaktien in den letzten beiden Monaten beeinflusst. Neben Titeln wie Marathon Digital (MARA) oder Microstrategy (MSTR) hat es auch die Coinbase-Aktie über Wochen hinweg nach oben katapultiert. Innerhalb weniger Wochen haben sich die Kurse der Papiere teils mehr als verdoppelt.

Doch seit Jahresbeginn hat sich etwas Sand ins Getriebe gemischt. Erste Anleger begannen, ihre Gewinne ins Trockene zu bringen, und die Korrektur nahm ihren Lauf. Bäume wachsen bekanntlich auch an der Börse nicht in den Himmel und so kam das Ende der Aufwärtsbewegung, nach einer fast schon parabolischen Entwicklung, wenig überraschend. Darum hatte ich dem Papier bereits Ende Dezember lediglich eine neutrale Bewertung mit auf den Weg gegeben.

Expertenmeinung: Die Fans der Kryptowährung Bitcoin erwarteten spätestens nach der Genehmigung des neuen Bitcoins-Spot-ETFs eine Fortführung des Kursfeuerwerks, doch erfahrene Anleger wissen, dass spätestens zu dem Zeitpunkt, wenn die Erwartungen erfüllt werden, die Kurse meist in die Gegenrichtung laufen. Dies nennen wir ein sogenanntes Sell-the-News-Event.

Bei Coinbase sollte an der Börse aktuell darauf geachtet werden, ob zumindest die 50-Tage-Linie als Support gehalten werden kann. Ansonsten droht der Aktie gar ein Rücklauf bis hin zum letzten Ausbruch bei rund 90 USD.

Aussicht: NEUTRAL

Coinbase Aktie: 12.01.2024, Kurs: 126.79 USD, Kürzel: COIN | Quelle: TWS | Online Broker LYNX
Coinbase Aktie: 12.01.2024, Kurs: 126.79 USD, Kürzel: COIN | Quelle: TWS

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Die Schwierigkeiten des Unternehmens mit der US-Börsenaufsicht SEC hatten der Coinbase-Aktie zeitweise ordentlich zugesetzt. Die jüngste Euphorie an der Wall Street und im Speziellen die bei der führenden Kryptowährung Bitcoin haben die Kurse aber deutlich nach oben schnellen lassen.

Während es in den USA aufgrund von Regularien zunehmend schwieriger wird, hat sich der Konzern jüngst die Krypto-Lizenz in Frankreich gesichert. Die französische Aufsichtsbehörde AMF erteilte Coinbase die Zulassung als Anbieter von virtuellen Vermögenswerten, was dem Unternehmen grünes Licht für den Betrieb digitaler Währungsdienste in Frankreich gibt. Dazu zählen die Verwahrung von digitalen Vermögenswerten sowie der Kauf, Verkauf und Handel von digitalen Vermögenswerten gegen Fiat-Währung.

Expertenmeinung: Der Rallye hat diese Nachricht gleich weiteren Treibstoff beschert und die Kurse schnellten um eine weitere Etage nach Norden. Es scheint, als ob der Anstieg ewig weitergehen würde, doch genau hier liegt die Gefahr.

Wir befinden uns inmitten einer Übertreibungsphase und bekanntlich wachsen die Bäume nicht in den Himmel – auch nicht an der Börse. Nach einer Korrektur dürfte der Wert durchaus wieder für neue Investments zu haben sein, aber in der aktuellen Situation kauft man sich aus meiner Sicht eher mehr Risiken als Chancen ins Depot.

Aussicht: NEUTRAL

Coinbase Aktie: 21.12.2023, Kurs: 170.99 USD, Kürzel: COIN | Quelle: TWS | Online Broker LYNX
Coinbase Aktie: 21.12.2023, Kurs: 170.99 USD, Kürzel: COIN | Quelle: TWS

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Im gestrigen Handel war nicht nur am allgemeinen Aktienmarkt viel los. Auch in der Kryptoszene gab es positive Nachrichten, die sowohl der führenden Kryptowährung Bitcoin als auch den in der Branche befindlichen Wertpapieren Auftrieb gaben. Es war die Meldung, dass das US-Berufungsgericht im Krypto-ETF-Fall sich auf die Seite von Grayscale gestellt hat und somit die Klage der US-Börsenaufsicht SEC abgewiesen hat. Diese hatte dem Investmentgiganten zu Unrecht die Erlaubnis verweigert, seinen bekannten Bitcoin-Trust in einen ETF umzuwandeln. Von diesem Urteil profitierten auch Titel wie Marathon Digital, Riot Blockchain oder auch die Coinbase-Aktie, die gestern fast +15% an Wert zulegen konnte.

Expertenmeinung: Es ist allgemein bekannt, dass ein einziger Tag noch keinen neuen Trend ausmacht. Dennoch könnte dies der Auftakt für eine größere Bewegung gewesen sein. Coinbase ist nun wieder an den alten Widerstand bei rund 85 USD gestoßen. Gleichzeitig liegt in dieser Nähe auch die 50-Tage-Linie. Dieses Niveau ist von immenser Bedeutung. Sollte die Aktie in den kommenden Tagen dieses Niveau nach oben durchbrechen, könnte eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung in Erwägung gezogen werden. Dann wäre es auch an der Zeit, die Prognose von „neutral“ auf „bullisch“ zu ändern.

Aussicht: NEUTRAL

Coinbase Aktie: 29.08.2023, Kurs: 84.70 USD, Kürzel: COIN | Quelle: TWS | Online Broker LYNX
Coinbase Aktie: 29.08.2023, Kurs: 84.70 USD, Kürzel: COIN | Quelle: TWS