Börsenblick

Zurück September Weiter
Zurück 2019 Weiter

Börsenblick - Ihr Marktüberblick für Aktien und Indizes

In der aktuellen Niedrigzins-Phase führt für Anleger kein Weg an Aktien vorbei, da auf Sparbücher, Lebensversicherungen und Anleihen fast keine Zinsen mehr gezahlt werden. Allerdings stehen Sparer sehr häufig vor der Frage, in welche Aktien sie investieren sollen und machen sich daher auf die Suche nach Aktienempfehlungen. Denn die Auswahl an Aktien ist fast grenzenlos.

Welche Aktien sollten Sie kaufen, verkaufen oder halten?

Die Entscheidung für den Kauf einer Aktie ist oft emotional geprägt und kann auch mit der Liebe des Anlegers zu einem Unternehmen zusammenhängen. Ob Aktienkäufe auf der Basis von Liebe jedoch zu langfristigen Gewinnen führen, steht in den Sternen. Um aber Ihre Liebe zur Börse und Aktien zu unterstützen, analysieren unsere Experten täglich die weltweiten Finanzmärkte und liefern Ihnen Entscheidungshilfen, welche Aktien Sie kaufen sollten.

Technische Aktienanalysen - aktuell und kostenlos

Auf der folgenden Seite finden Sie eine Übersicht von Aktien, die aktuell sehr spannend sind. Täglich analysieren unsere Experten für Sie kostenlos in unserem Marktüberblick, LYNX Börsenblick, Aktien und Indizes aus Deutschland und den USA, beleuchten Hintergründe und skizzieren mögliche Entwicklungen mithilfe der technischen Chartanalyse. Unsere professionellen Analysen der Finanzmärkte sind ein Service für alle Anleger und Investoren, die nach Aktientipps suchen oder ihr Wissen erweitern möchten. Schließlich steht jeder Anleger einmal vor der Frage, welche Aktie er kaufen, verkaufen oder halten soll.
Zalando
not-valued

Zalando sieht übel aus. Großaktionär macht auch Kasse

Der größte Einzelaktionär von Zalando scheint nicht mehr viel Potenzial zu sehen und macht Kasse. Das Chartbild ist nicht weniger problematisch. Es droht ein mittel- bis langfristiges Top. Wie sollte man sich jetzt verhalten, wo liegen die maßgeblichen Chartmarken?

Weiterlesen
Alibaba
neutral

Alibaba: Hier könnte das nächste Kursziel liegen

In den letzten Wochen konnte sich die Alibaba Aktie von ihrer positiven Seite präsentieren. Waren Anfang August noch die Bären im Wertpapier der chinesischen Unternehmensgruppe aktiv, so haben jetzt die Bullen die Chance auf einen äußerst interessanten Ausbruch aus einer nicht unwichtigen Formation. Eine nach oben verlaufende Unterstützungslinie bietet derzeit einen soliden Boden.

Weiterlesen
Amazon
neutral

Amazon verliert wichtigen Boden – das sieht gar nicht gut aus

Eigentlich ist die Amazon Aktie nicht für die Bildung von Fehlsignalen bekannt, doch in letzter Zeit scheinen sich diese zu häufen. Ende August hatten wir uns das Chartbild der Amazon Aktie genauer angesehen. Es sah danach aus, als ob die Bären mit dem Bruch der Marke von 1.750 USD das Zepter in die Hand nehmen würden.

Weiterlesen
RWE
bullish

RWE: Wird das jetzt doch ein Fehlausbruch? Vorsicht!

Die Aktie des deutschen Energieversorgers RWE macht es derzeit richtig spannend. Zuletzt hatten wir uns den Titel Anfang September angesehen, nachdem das Wertpapier den lang ersehnten Ausbruch über die Marke von 26 EUR schaffte.

Weiterlesen
Evotec
not-valued

Evotec: Ein wenig Geduld, dann hätten wir hier eine perfekte Chance!

Es ist schon ein seltsames Phänomen: Mittlerweile sind viele Marktteilnehmer derart durch die ewig scheinende Hausse des billigen Geldes konditioniert, dass sie zwar grundsätzlich bereit sind, in fallende Kurse hinein blind zu kaufen, weil man ihnen eingetrichtert hat, dass die Hausse unzerstörbar sei und deshalb automatisch bald neue Hochs erreicht werden.

Weiterlesen
MDAX
not-valued

MDAX: Wird das wirklich ein oberer Wendepunkt?

Wird das wirklich ein oberer Wendepunkt? Die chart- und markttechnische Konstellation wäre ja eigentlich perfekt dafür. Der MDAX war am Freitag in die Widerstandszone der Hochs von Ende April und Ende Juli hineingelaufen (26.215/26.405 Punkte), hatte dort aber nur einen Doji geschafft.

Weiterlesen
Lufthansa
not-valued

Lufthansa: Der Ölpreis-Sprung ist nicht das eigentliche Problem

Da dürften viele auf der Long-Seite engagierte Anleger aufgeatmet haben: Die Lufthansa-Aktie stellte zwar am Montag den stärksten Verlierer im DAX. Aber das Minus hielt sich in Grenzen, vor allem, wenn man die hohe Volatilität bedenkt, die diese Aktie ohnehin immer aufweist.

Weiterlesen
Altria Group
not-valued

Philip Morris & Altria: Fusion und/oder 8% Dividende

Philip Morris & Altria fallen und fallen. Inzwischen liegen die Dividendenrenditen bei 6,4% und 8,0%. Welche Aktie ist aber attraktiver und ergibt eine Fusion überhaupt Sinn? Wer profitiert in welchem Szenario am meisten?

Weiterlesen
Brent Crude Oil Future
not-valued

Rohöl-Schock: Löst das eine Rezession aus? Wer profitiert davon?

Der Rohöl-Preis ist nach den Angriffen in Saudi-Arabien massiv in die Höhe geschossen. War das erst der Anfang und könnten weiter steigende Preise eine Rezession auslösen? Welche Aktien würden davon am stärksten profitieren?

Weiterlesen
Drillisch
neutral

1&1 Drillisch: Aktie kämpft sich nach oben

In den letzten Handelstagen feierte die Aktie des deutschen Telekommunikationsanbieters Drillisch ein fulminantes Comeback. Seit Beginn des Jahres befand sich die Drillisch Aktie quasi unter Dauerbeschuss und die Bären hatten ihren Spaß. So verlor das Unternehmen zwischenzeitlich die Hälfte seiner Marktkapitalisierung.

Weiterlesen
Handeln Sie über den Online Broker LYNX:
Ein Depot, viele Vorteile
  • stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • kompetenter Service durch Experten
  • günstige und transparente Gebühren
  • umfangreiches Wissensportal
Mehrfach ausgezeichnet
Handelsblatt Auszeichnung: Bester Online-Broker
Broker-Wahl: Top Futures-Broker
Contact icon KOSTENFREI ANRUFEN
00800 5969 0000
Contact icon SCHREIBEN SIE UNS
SERVICE@LYNXBROKER.AT
Contact icon FREUNDSCHAFTSWERBUNG
KUNDEN EMPFEHLEN LYNX
Contact icon HÄUFIG GESTELLTE
FRAGEN