Barrick Gold Aktie Prognose Barrick Gold: Sind Goldaktien nach dem Absturz schon ein Kauf?

News: Aktuelle Analyse der Barrick Gold Aktie

von |
In diesem Artikel

Barrick Gold
ISIN: CA0679011084
|
Ticker: GOLD --- %

---
USD
---% (1D)
1 W ---
1 M ---
1 J ---
Chartanalyse
Basis 6 Monate bearish
Zur Barrick Gold Aktie
Lassen Sie sich den Artikel vorlesen:

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Mit dem jüngsten Absturz des gelben Edelmetalls sind ebenfalls die Aktien der Branche ordentlich unter Druck geraten. Auch der Platzhirsch kam unter die Räder und verlor in den letzten beiden Handelswochen mehr als 15%.

Die Bären toben sich gerade ordentlich aus und die technische Lage in der Barrick Gold-Aktie präsentiert sich alles andere als positiv. Der Trend befindet sich seit geraumer Zeit in einer bärischen Gesamtlage, und die Kurse sind fast schon auf den Tiefs der letzten drei Jahre angekommen. Ist damit schon der Zeitpunkt für einen Einstieg gekommen?   

Die aktuellen Kurse, Charts, Dividenden und Kennzahlen zur Barrick Gold Aktie finden Sie hier.

Expertenmeinung: Was spricht für einen möglichen Bounce? Der Absturz der letzten Tage war überaus scharf und der Abstand zur 50-Tage-Linie ist, ähnlich wie zuletzt Mitte Juni deutlich angestiegen. Dies könnten einige Anleger zum Anlass nehmen, um eine kurzfristige Rallye zu starten.

Über dem Hoch des gestrigen Handelstages wären erste kleinere Kaufsignale am Tisch. Doch Vorsicht! Auch ein Absturz auf bis zu 13 USD könnte noch auf dem Programm stehen. Rund um dieses Niveau wurden die letzten Tiefs im Jahr 2020 und 2022 gebildet.

Aussicht: NEUTRAL

Barrick Gold Aktie: 04.10.2023, Kurs: 14.21 USD, Kürzel: GOLD | Quelle: TWS | Online Broker LYNX
Barrick Gold Aktie: 04.10.2023, Kurs: 14.21 USD, Kürzel: GOLD | Quelle: TWS
Handeln in den USA – Direkt an den US-Börsen!

Warum die US-Börsen eine erstklassige Alternative zu deutschen und europäischen Börsenplätzen sind, erfahren Sie hier:

Welche US-Börsen gibt es
Die Öffnungszeiten der US-Börsen
US-Aktien direkt in den USA handeln
US-Aktien schlagen deutsche Werte um Längen

Sie möchten Aktien direkt und günstig in den USA handeln? Dann eröffnen Sie jetzt Ihr Depot für den US-Handel über LYNX.

Neben Aktien können Sie über LYNX auch Optionen, Futures und Co. direkt in den USA kaufen und verkaufen. Mehr Informationen dazu finden Sie hier:

Online BrokerOptionen BrokerFutures Broker

Wie hilfreich fanden Sie den Artikel?
Wenig hilfreichSehr hilfreich
Ab jetzt täglich die neuesten Börsenblick-Analysen per E-Mail erhalten
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
T-Hoch
T-Tief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen

Loading ...
Alle Börsenblick-Artikel

Nachricht schicken an Achim Mautz
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Vorherige Analysen der Barrick Gold Aktie

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Der kanadische Gold- und Kupferproduzent zählt neben Newmont Mining weiterhin zu den größten Unternehmen seiner Branche weltweit. In den vergangenen Monaten durchlebte die Branche schwierige Zeiten. Der Metallmarkt zeigt derzeit keine besonders positiven Tendenzen und das gelbe Edelmetall hat erhebliche Verluste hinnehmen müssen. Im letzten Quartal gehörten sowohl die gesamte Metallbranche als auch Solaraktien zu den Hauptverlierern. Doch könnte nun ein Turnaround in Sicht sein? Zahlreiche Aktien, einschließlich der von Barrick Gold, nähern sich momentan bedeutenden Unterstützungsniveaus. Einige Anleger versuchen bereits, die Kurse zu stabilisieren. Ob es gelingen wird, bleibt abzuwarten.

Expertenmeinung: Erst ein künftiger Kursanstieg wird offenbaren, ob daraus mehr entstehen kann. Aktuell müsste der Kurs mindestens die Marke von 17 USD überschreiten, um die anhaltend bärische Stimmung zu überwinden. Dafür bräuchte die Aktie jedoch einen Anstieg von über 7%. Ein solcher Aufschwung ist ohne die Unterstützung des gelben Edelmetalls schwer vorstellbar. Andererseits sollte man den Unterstützungspunkt bei 15,50 USD nicht unterschätzen. Wird dieser jedoch durchbrochen, könnte es potenziell zu einem drastischen Abfall bis hin zu 13 USD kommen.

Aussicht: NEUTRAL

Barrick Gold Aktie: 22.08.2023, Kurs: 15.84 USD, Kürzel: GOLD | Quelle: TWS | Online Broker LYNX
Barrick Gold Aktie: 22.08.2023, Kurs: 15.84 USD, Kürzel: GOLD | Quelle: TWS

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Der recht stark gefallene US-Dollar hat in den letzten Tagen zu einem kleinen Kaufsignal bei den Edelmetallen geführt. Sowohl Gold als auch Silber konnten nach oben durchstarten, was wieder einige Anleger motivierte, bei Minenaktien tätig zu werden.

Auch die Barrick Gold-Aktie profitierte von diesem Umstand und konnte die bärische Gesamtlage in eine neutrale Kaufphase drehen. Durch den Ausbruch über das letzte Zwischenhoch von Anfang Juli wurde die Serie von tieferen Hochs endlich beendet. Angekommen an der 50-Tage-Linie müssen sich die Bullen erneut beweisen.   

Expertenmeinung: In erster Linie wäre es wichtig, dass die vorige Woche aufgerissene Kurslücke möglichst nicht mehr geschlossen wird. Bereits im März wurde eine massive Rallye mit einem Gap nach oben gestartet. Auch damals blieb diese Lücke offen. Dieses Signal ist aus technischer Sicht nicht zu unterschätzen.

Somit sollten die Kurse nicht mehr auf bis zu 16.72 USD zurückfallen. Alles oberhalb sieht recht vielversprechend aus und könnte womöglich zu weiteren Anstiegen führen. Natürlich sollten Anleger auch die weitere Entwicklung des Goldpreises im Auge behalten.

Aussicht: NEUTRAL

Barrick Gold Aktie: 17.07.2023, Kurs: 17.36 USD, Kürzel: GOLD | Quelle: TWS | Online Broker LYNX
Barrick Gold Aktie: 17.07.2023, Kurs: 17.36 USD, Kürzel: GOLD | Quelle: TWS

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Zu Wochenbeginn ging es mit den Edelmetallen wieder deutlich nach oben und natürlich konnten in erster Linie vor allem Minenaktien von diesem Ereignis profitieren. Neben führenden Papieren wie Newmont Mining konnte sich auch die Barrick Gold-Aktie wieder in Szene setzen. Mitte April hatte sich der Titel dem Widerstandsbereich bei rund 20.20 USD genähert, weshalb ich mit meinen Aussichten noch eher auf der vorsichtigen Seite war. Ein Pullback bzw. eine kleine Zwischenkorrektur war zu diesem Zeitpunkt zu erwarten gewesen. Diese ist auch eingetreten und konnte am Dienstag in eindrucksvoller Manier wieder nach oben aufgelöst werden. Nun könnte der große Ausbruch gerade erst bevorstehen.  

Expertenmeinung: Die nächste große Hürde befindet sich weiterhin beim eingezeichneten Widerstand bei rund 20.20 USD. Sollte diese Ebene mit viel Handelsvolumen durchbrochen werden, könnten sich neue Kursziele ergeben. Danach halte ich einen Anstieg auf bis zu 23.50 USD für denkbar. Natürlich ist dies nicht in Stein gemeißelt und zuvor bleibt abzuwarten, ob es überhaupt zum großen Breakout kommen wird. Nach unten hin sollten Anleger das Tief der letzten beiden Wochen nicht aus dem Auge lassen. Darunter sollte es mit Barrick Gold möglichst nicht mehr gehen.   

Aussicht: BULLISCH

Barrick Gold Aktie: Chart vom 03.05.2023, Kurs: 19.98 USD, Kürzel: GOLD | Quelle: TWS | Online Broker LYNX
Barrick Gold Aktie: Chart vom 03.05.2023, Kurs: 19.98 USD, Kürzel: GOLD | Quelle: TWS

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Bereits im März hatte ich auf die imposante Rallye bei den Goldaktien aufmerksam gemacht. Während das gelbe Edelmetall sich langsam und stetig seinen Weg über die psychologisch wichtige Marke bei 2.000 USD je Feinunze bahnte, ging es mit zahlreichen Papieren der Branche durch die Decke. Auch die Barrick Gold-Aktie profitierte von diesem Umstand. Ein mögliches Kursziel auf bis zu 20 USD war denkbar, da hier der nächste Widerstand lauerte. Dieses wurde mittlerweile wie geplant erreicht. Die Tatsache, dass hier einige Anleger ihre Gewinne realisieren, ist absolut nicht überraschend, zumal die Aktie gerade einen +30%-Anstieg hinter sich gebracht hat. Der Trend befindet sich derzeit in einer bullischen Trendphase.   

Expertenmeinung: Aber ist die Rallye schon vorüber? Noch nicht ganz, wenngleich der Goldpreis dieser Tage einige Federn lassen musste. Dieser kann sich weiterhin über der psychologisch wichtigen Marke von 2.000 USD je Feinunze halten. Darunter könnte es für einige Goldtitel ungemütlich werden. Bei Barrick Gold blicken Anleger insbesondere auf die 20-Tage-Linie. Diese zeigte bereits von November bis Februar die damalige Rallye an, bis der Indikator gebrochen wurde. Alles oberhalb der Marke von 19 USD scheint also nach wie vor in Ordnung zu sein. Darunter könnte es mitunter Schwierigkeiten geben.   

Aussicht: NEUTRAL

Barrick Gold Aktie: Chart vom 17.04.2023, Kurs: 19.37 USD, Kürzel: GOLD | Quelle: TWS | Online Broker LYNX
Barrick Gold Aktie: Chart vom 17.04.2023, Kurs: 19.37 USD, Kürzel: GOLD | Quelle: TWS

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Nach der Kursexplosion der letzten Wochen gab es im gestrigen Handel einige stärkere Pullbacks bei diversen Goldaktien. Dies lag vor allem auch daran, dass das gelbe Edelmetall einen stärkeren Rücklauf startete.

Gerade solche Korrekturen gehören zu einer gesunden Kursentwicklung dazu. Zahlreiche Swingtrader dürften die Chance auf Gewinnmitnahmen genutzt haben. Auch die Barrick Gold-Aktie verlor in diesem Umfeld etwas an Boden, sieht aber aus technischer Sicht nach wie vor solide aus. Gerade erst konnte die 200-Tage-Linie wieder zurückerobert werden und der Trend ist in eine Kaufphase zurückgekehrt.  

Expertenmeinung: Die letzte Aufwärtsbewegung von November bis Ende Januar wurde vor allem von der 20-Tage-Linie getragen. Es ist durchaus möglich, dass wir diese noch im Laufe der Woche testen werden.

Sollten die Bullen den positiven Tenor beibehalten wollen, dann dürfte es wohl über der Marke von 17 USD wieder zu stärkerem Kaufdruck kommen. Gerade diese Wende nach oben könnte unter Umständen eine gute Kaufgelegenheit bieten. Sollten hingegen sowohl die 20- als auch 200-Tage-Linie wieder nach unten verletzt werden, wäre der Ausflug nach Norden wohl wieder dahin. Vorerst bleibe ich positiv gestimmt.

Aussicht: BULLISCH

Barrick Gold Aktie: Chart vom 21.03.2023, Kurs: 17.69 USD, Kürzel: GOLD | Quelle: TWS | Online Broker LYNX
Barrick Gold Aktie: Chart vom 21.03.2023, Kurs: 17.69 USD, Kürzel: GOLD | Quelle: TWS