BioNTech - ADR Aktie Prognose BioNTech überwindet die 200-Tage-Linie – Ist das die Wende?

News: Aktuelle Analyse der BioNTech - ADR Aktie

von |
In diesem Artikel

BioNTech - ADR
ISIN: US09075V1026
|
Ticker: BNTX --- %

---
USD
---% (1D)
1 W ---
1 M ---
1 J ---
Chartanalyse
Basis 6 Monate neutral
Zur BioNTech - ADR Aktie
Lassen Sie sich den Artikel vorlesen:

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Das Mainzer Biotechnologieunternehmen hat es in diesem Jahr seinen Anlegern alles andere als leicht gemacht. Zwischenzeitlich verlor die BioNTech-Aktie rund 50% und erkämpfte sich in den letzten Monaten in einer überaus volatilen Phase einen möglichen Boden.

Begonnen hat die Talfahrt fast punktgenau zum Jahreswechsel, als die 200-Tage-Linie erstmals nachhaltig nach unten durchbrochen wurde. Auch der letzte Versuch der Aktie, sich diesem Indikator im August wieder zu nähern, scheiterte. Nun aber scheint der Bann gebrochen zu sein. Die Kurse haben sich knapp oberhalb des Durchschnitts etabliert, wenngleich die Volatilität nach wie vor recht hoch ist. Der Trend befindet sich aktuell in einer neutralen Kaufphase.

LYNX Premium
Exklusiv für Börsenblick-Leser

Um den Artikel vollständig lesen zu können, müssen Sie Abonnent unseres Newsletters LYNX Börsenblick sein.
Noch kein Abonnent? Melden Sie sich jetzt kostenfrei mit Ihrer E-Mail-Adresse an.
Sie erhalten den Freischaltungslink sofort per E-Mail!
Wenn Sie schon Abonnent sind, geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein.

Loading...

Die aktuellen Kurse, Charts, Dividenden und Kennzahlen zur BioNTech - ADR Aktie finden Sie hier.

Expertenmeinung: Je länger sich die Aktie über den gleitenden Durchschnitten der Perioden 20, 50 und 200 halten kann, umso besser. Es ist nicht so wichtig, dass der Siegeszug der letzten Wochen sofort fortgesetzt wird, sondern vielmehr, dass es zu keiner Trendwende nach unten kommt. Bereits im Zeitraum Juli bis August sah der Chart recht vielversprechend aus. Dann aber wurden sowohl der 20- als auch die 50-Tage-Linie nach unten verletzt. Die Bären waren sofort wieder zur Stelle. Eine Kursstabilisierung über dem Niveau von 145 bis 150 USD würde dem Chart eine höhere Wahrscheinlichkeit auf weiteres Durchschlagspotenzial nach oben verleihen.

Aussicht: BULLISCH

Chart vom 14.11.2022 Kurs: 160.37 Kürzel: BNTX | Online Broker LYNX

Aktien verleihen und Rendite steigern

Steigern Sie die Rendite Ihres Depots, indem Sie Ihre Aktien verleihen und dafür Zinsen erhalten. Nutzen Sie das Aktienrendite-Optimierungs­programm über LYNX. Jetzt informieren: Aktien verleihen

Ab jetzt täglich die neuesten Börsenblick-Analysen per E-Mail erhalten
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

--- ---

--- (---%)
Mkt Cap
Vol
T-Hoch
T-Tief
---
---
---
---

Displaying the --- chart

Heutigen Chart anzeigen

Alle Börsenblick-Artikel

Nachricht schicken an Achim Mautz
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Vorherige Analysen der BioNTech - ADR Aktie

Lassen Sie sich den Artikel vorlesen:

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Kurz vor Bekanntgabe der Quartalsergebnisse versucht die Aktie des deutschen Biotechnologieunternehmens die Flucht nach vorne. Die Kurse von BioNTech starteten im gestrigen Handel durch und konnten den Widerstand bei rund 140 USD endlich hinter sich lassen. Der Schlusskurs hingegen überzeugte kaum und lag im unteren Drittel des Tages.

Dieses technische Kaufsignal steht auf Messers Schneide, denn bereits am kommenden Montag wird der Konzern seine Unternehmensergebnisse bekanntgeben. Ein ähnliches Szenario sahen wir bereits im August. Auch damals brach die Aktie aus einer Base nach oben aus und enttäuschte wenig später. Wird sich dieses Szenario wiederholen?

Expertenmeinung: Vorerst können wir lediglich die technische Lage beurteilen. Solange die Kurse nicht wieder unter dem Niveau von 140 USD schließen, kann sich unter Umständen eine nachhaltige Trendwende ergeben. Hierzu müssen aber auch die bevorstehenden Zahlen überzeugen.

Analysten gehen derzeit von einem Gewinn je Aktie in Höhe von 3.66 USD aus. Der Umsatz soll bei 2.31 Milliarden USD liegen. Nun muss BioNTech selbst überzeugen, um eventuell den Turbo starten zu können. Die Lage bleibt spannend und die kommenden Tage werden über den weiteren Trendverlauf entscheiden.

Aussicht: NEUTRAL

Chart vom 01.11.2022 Kurs: 144.08 Kürzel: BNTX | Online Broker LYNX

Lassen Sie sich den Artikel vorlesen:

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: In meiner letzten Analyse Mitte September hatte ich kein gutes Haar am deutschen Biotechnologieunternehmen gelassen. Grund hierfür war der Übergang in eine neue bärische Gesamtphase und die Vorzeichen für weiter fallende Kurse waren kaum zu übersehen.

Zwar konnte sich die BioNTech-Aktie zwischenzeitlich etwas erholen, doch den Bullen ging dieser Tage an der 20-Tage-Linie regelrecht die Luft aus. Im gestrigen Handel gab es dann heftige Verkäufe und die Kurse stürzten um mehr als 4% ab. Es sieht ganz danach aus, als ob nun nicht nur das Pivot-Tief von Mitte September erneut auf dem Plan stehen könnte, sondern auch das Jahrestief von Juni.  

Expertenmeinung: Aktuell gibt es keinen Grund von der bärischen Gesamthaltung auf das Papier abzuschweifen. Auch die bevorstehende Impfsaison wird an der technisch angeschlagenen Situation nichts ändern, denn Anleger blicken hier nicht auf mögliche Mehreinnahmen gegenüber dem Frühjahr oder den Sommermonaten, sondern lediglich auf den Vergleich des gleichen Zeitraums gegenüber dem Vorjahr.

Die letzten Quartalsergebnisse, welche Anfang August präsentiert wurden, hatten die Erwartungen deutlich verfehlt und leiteten den massiven Abverkauf der letzten Monate ein. Die nächsten Zahlen werden für den 07. November erwartet. Erst diese Daten werden zeigen, ob der bärische Tenor eventuell beendet werden kann.

Aussicht: BÄRISCH

Chart vom 11.10.2022 Kurs: 129.49 Kürzel: BNTX | Online Broker LYNX
Lassen Sie sich den Artikel vorlesen:

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Im letzten halben Jahr bewegte sich die Aktie des  deutschen Biotechnologieunternehmens mit Sitz in Mainz eigentlich kaum von der Stelle. Immer wieder wurden wichtige Unterstützungen oder Widerstände getestet, doch die BioNTech-Aktie oszilliert rund um das Niveau von 150 USD, ohne deutliche Trends aufzuweisen.

Zuletzt versuchten die Bullen das Zepter zu übernehmen, als die Marke bei 170 USD nach oben durchbrochen wurde. Doch der Breakout wurde wenige Tage später wieder negiert und die Bären übernahmen in Folge erneut die Kontrolle. Seiter suchen sich die Kurse den Weg Richtung Süden. Im September wurde das im Juli aufgerissene Gap erfolgreich getestet, doch im gestrigen Handel wurde dieser Support-Bereich ebenfalls gebrochen. Somit geht der Trend ab sofort in eine bärische Trendphase über und weitere Kursverluste sind somit sehr wahrscheinlich.

Expertenmeinung: Wohin könnte die Reise nun gehen? Die nächste Unterstützung ist ein gutes Stück weit entfernt. Wir blicken hierbei auf das Pivot-Tief von Mitte Juli bei 117.08 USD.

Der gestrige Abverkauf erfolgte mit doppelt so hohem Volumen wie gewöhnlich. Dies lässt vermuten, dass hier gerade einige Großinvestoren das Weite suchen und sich gerade von ihren Positionen trennen wollen. Weitere Abschläge sind somit sehr wahrscheinlich und solange wir die gestrige Kerze nicht negieren, gehe ich derzeit eher von einem Kursziel in Richtung der Marke von 117 USD aus.

Aussicht: BÄRISCH

Chart vom 19.09.2022 Kurs: 133.22 Kürzel: BNTX | Online Broker LYNX

Lassen Sie sich den Artikel vorlesen:

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Gestern vor Börsenbeginn hat der Impfstoffhersteller Moderna seine Ergebnisse zum abgelaufenen Quartal veröffentlicht. Das Unternehmen lieferte einen Gewinn je Aktie in Höhe von 5.24 USD und übertraf somit die Erwartungen. Diese lagen bei lediglich 4.50 USD je Aktie. Auch der Umsatz lag mit 4.7 Milliarden USD deutlich höher als die bislang geschätzten 4.2 Milliarden USD. Auf Jahresbasis ist der Umsatz insgesamt um 9,1% gestiegen.

Im Sog der positiven Ergebnisse von Moderna konnte auch die BioNTech-Aktie einen Satz nach oben machen und sprang über einen überaus hartnäckigen Widerstand. Das Kaufsignal war kaum zu übersehen und das Papier ging am Ende des Tages mit einem Plus von 7.5% aus dem Handel.

Expertenmeinung: Durch den Breakout im Chart ist die neutrale Phase beendet und geht erstmals seit Monaten in einen bullischen Trend über. Die Bullen haben das Zepter übernommen und solange die Kurse nicht unter das gestrige Tagestief zurückfallen, können wir mit hoher Wahrscheinlichkeit von weiter steigenden Kursen ausgehen.

Zu achten ist als nächstes auf den Widerstand von Ende März, welcher sich knapp unter der Marke von 190 USD gebildet hat. Ebenfalls spannend werden in Folge die Quartalsergebnisse von BioNTech. Diese werden für Montag, den 08. August erwartet und werden die weitere Richtung der Aktie wohl entscheidend beeinflussen.

Aussicht: BULLISCH

Chart vom 03.08.2022 Kurs: 178.23 Kürzel: BNTX | Online Broker LYNX
Lassen Sie sich den Artikel vorlesen:

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Zuletzt hatten wir uns vor allem auf den Impfstoffhersteller Moderna konzentriert, welcher in den letzten Wochen wahrhaft den Turbo gezündet hat. Aber auch die BioNTech-Aktie konnte sich in dieser Phase von ihrer positiven Seite zeigen. Die Branche der Biotechwerte führt aktuell die Siegerlisten an und so konnte auch dieses Papier von der positiven Stimmung profitieren. Seit dem Tief im Juni legten die Kurse satte +39% an Wert zu. Gleichzeitig konnte auch eine wichtige Widerstandslinie nach oben durchbrochen werden. Diese Ebene schien über Monate hinweg eine unüberwindbare Hürde zu sein. Nun ist der Bann gebrochen und auch die bärische Gesamtlage wurde mittlerweile beendet.

Expertenmeinung: Nach den starken Anstiegen der letzten Wochen wäre es völlig normal, wenn wir nun eine etwas kräftigere Zwischenkorrektur bekommen würden. Hierbei blicken wir zum einen auf die gebrochene Widerstandslinie. Diese wird zu einer wichtigen Unterstützung und sollte die Kurse im Bereich von 154/155 USD auffangen. Andererseits spielen auch die gleitenden Durchschnitte der Perioden 20 und 50 eine Rolle. Diese haben sich knapp über dem Niveau von 150 USD eingefunden und werden ebenfalls unterstützend in den Kursverlauf eingreifen. In diesem Bereich dürften sich die kommenden Tage über wieder gute Kaufmöglichkeiten anbieten. Die Aktie selbst stufe ich vorsorglich schon mal auf die bullische Seite hoch.

Aussicht: BULLISCH

Chart vom 12.07.2022 Kurs: 161.42 Kürzel: BNTX | Online Broker LYNX